Warum war es früher erlaubt, Kinder mit Prügeln zu bestrafen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst die gesellschaftliche Entwicklung der letzten Jahrhunderte betrachten: Ohne Prügel ging gar nichts! Nach Nutzen wurde nicht gefragt, nur nach dem Erfolg. Und die Kinder bekamen so lange eins vor den Koffer, bis das Ergebnis stimmte.

Die Lehrer, Priester, die vor 40-50 Jahren geprügelt haben, kannten auch nichts anderes.

Und ist es heute anders? !

Was ist "Prügeln"?

Gewalt.

Und, ist Gewalt weltweit verboten?

Nein.

Warum nicht?

Weil Gewalt ein vermeintlich einfaches Argument ist.

...Wut kennt keine Langzeitfolgen...^^

Das lag an dem anderen Menschenbild, dass man früher hatte. Man sagte, dass Kinder von Natur aus böse und ungezogen seien und man ihnen das Böse rausprügeln müsse.

Eltern prügelten deshalb häufig, weil es dem damaligen Erziehungsstil entsprach und sie glaubten, dass sie ihren Kind im Endeffekt etwas gutes taten. Das war jedoch ein großer Irrtum, wie man später feststellte. 

Dürfen eltern ihre erwachsenen kinder noch bestrafen?

Bin 18 und wohne zu hause Dürfen mich meine Eltern immer noch bestrafen indem z.B sie mir mein lohn kürzen oder den strom abdrehen(den ich mitbezahle)? Wir reden hier nicht über schwere vergehen sondern z.B Test verhauen etc.

...zur Frage

Warum war es früher anscheinend normal, Kinder zu schlagen?

Meine Oma wurde von ihren Eltern und von ihrem Mann geschlagen. Sie musste viel arbeiten, als 14-jährige von zu Hause weg, um Geld zu verdienen. Meine Mutter wurde auch von ihrem Vater geschlagen, trotzdem sind beide psychisch total normal. Es war auch laut Erzählungen nicht nur einfach mal kurz eine auf den Po, sondern so richtig verprügelt. Bei meinem Vater sieht es ähnlich aus.

Früher wurden Kinder viel öfter geschlagen und sind psychisch normal... Wenn heute jemand seine Kinder schlägt, werden sie ihm/ihr wahrscheinlich erstmal weggenommen und wenn nicht, sind sie später meistens psychisch ziemlich am Ende.

Warum war es früher so normal, seine Kinder zu schlagen?

Wie kommt es dazu, dass die Kinder von früher das leichter verkaften konnten, als die Kinder von heute?

...zur Frage

Warum gab es in Deutschland früher die Prügelstrafe?

Und warum gibt es sie in Nachbar-Ländern noch immer?

https://www.youtube.com/watch?v=T_trUPQM7O4

...zur Frage

Warum fängt der Sexualkundeunterricht so früh in der Schule an?

Yo Leute!

An deutschen Schulen fängt der Sexualkundeunterricht ja in der 3. oder 4. Klasse an, was im Vergleich zu anderen Ländern deutlich früher ist. Dabei haben die in dem Alter keinen Sex und sind auch noch nicht in der Pubertät. Warum ist das so und findet ihr nicht, dass das ein bisschen zu früh ist, den Kinder die Unschuld zu rauben? Warum fängt man nicht einfach in der 7. oder 8. Klasse an, sodass die Schüler verstehen können, worum es eigentlich geht?

...zur Frage

Schüleraustausch und prügeln erlaubt

Ein klassenkamerad meiner Schwester behauptet, wenn man Schüleraustausch macht in einem Land, wo Prügeln erlaubt ist, dass man dann auch als Austauschschüler in Schule oder Gastfamilie zur Strafe geschlagen werden darf. Er sagt, wenn man vorher weiss, dass das passieren kann, sei man ja gewarnt, das wäre wie bei der Todesstrafe, die bekäme man ja auch bei Mord in manchen ländenr, auch wenn man Ausländer ist. Wisst ihr, ob das stimmt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?