Warum war die Währungsreform 1948 in den Westlichen Besatzungszonen unbedingt notwendig?

4 Antworten

Weil die Reichsmark keinen Wert mehr hatte. Sie war zwar noch das offizielle Zahlunhsmittel für das Wenige, das es auf Marken zu kaufen gab. Andere Preise war aber bis ins Unendliche gestiegen, obwohl Spareinlagen gesperrt waren. Ansonsten galt die Zigarettenwährung.Es gab nur wenig zum Essen zu kaufen. Es gab die "Hamsterfahrten". Die Städter fuhren aufs Land und tauschten alles entbehrbare gegen Lebensmittel. Der Staat hatte kein Geld mehr um seinen Verpflichtungen nachzukommen. Die Rentenkasse war geplündert worden. Deshalb war ein Währungsschnitt nötig. Es wurde neues Geld, die DM, ausgegeben. Jeder erhielt am Stichtag 40DM. Später noch einmal 20DM. Alle Sparguthaben wurden 1:10 abgewertet. Für die Rentenkasse gab es den Generationenvertrag.

Weil die Nazis um den Krieg bezahlen zu können, immer mehr Geld gedruckt haben und es nach dem Krieg zu einer Hyperinflation kam

Da die Deutschen ( nazis ) für den Krieg unmengen an Geld gedruckt haben. Somit wurde das Geld wertlos ( inflation ).

Nationalsozialismus: Was bedeutet "Überlagerung von Partei-und Staatsorganen"?

Hallo Liebe Community,

ich nehme gerade im Unterricht das Thema Gleichschaltung durch die Nationalsozialisten durch in Geschichte. Ich sollte ein Text mir zu diesem Thema als Hausaufgabe dazu durchlesen.

Folgendes stand da drin:

"Wesenliches Kennzeichen des NS-Staates ist eine Überlagerung von Partei-und Staatsorganen"

Leider habe ich nicht so recht verstanden, was denn nun damit gemeint ist. Heißt es einfach, dass der NS-Staat Macht über alles hat?

Ich freue mich sehr wenn ihr mir weiterhelfen könntet ;)

LG

...zur Frage

Mathe Aufgabe Maßstäbe?

Kurz gesagt Mathe Arbeit morgen und ich brauche Hilfe bei der Aufgabe ;D

Danke im voraus.

...zur Frage

Fehlinterpretation Geschichte

Habe gestern eine wichtige Kursarbeit in Geschichte geschrieben und leider eine Fehlinterpretation gemacht. Also wir haben das Thema Amerikanische Revolution und hatten als Quelle ein Bild von einer Briefmarke, dachte dann es bezieht sich auf den Stampact und hab 2 seiten (alles richtig ) darüber geschrieben. Nachher würde mir gesagt das oben im Eck 1620 stand umd sich das deshalb auf die Mayflower bezieht. Kann sowas als Folgefehler gewertet werden? Oder sind die 16 Punkte alle weg?

...zur Frage

Welthandelsbeziehungen Interpretation?

Hey,

ich lerne gerade für eine Klausur in Geographie. Mein Lehrer hat uns paar Seiten genannt, die wir können sollten. Ich war nur leider bei der Besprechung der einen Seite krank und habe das nicht mitgekriegt.

Auf dieser Seite ist ein Schaubild zu sehen, welches die Handelsbeziehungen zwischen den Regionen Lateinamerika, Nordamerika Europa, Russland, Asienn zu sehen sind. Dieses Schaubild habe ich in den Anhang gestellt.

Leider fällt es mir ein wenig schwer, dies auf interpretatorischer Ebene zu erklären. Ich sehe nur, dass z.B. nahezu gleich viele Pfeile von Europa weggehen wie Pfeile zu Europa zeigen. Das bedeutet, dass Europa sowohl in anderen Länder exportiert, als auch importe von anderen Länder erhält. Ähnlich verhält es sich mit den anderen Regionen.

Aber man kann doch sicher eine Erklärung finden, weshalb bspw. Russland in den letzten Jahren eine hohe Entwicklung ihrer Handelsbedingungen vollbracht hat? Oder weshalb Europa innerhalb ihrer Region viel Handel getrieben hat? Was für Interpretationsansätze lassen sich sonst noch aus diesem Schaubild ableiten?

Ich wäre euch so dankbar, wenn ihr mir hier weiterhelfen könntet ;D

Liebe Grüße

...zur Frage

Mehr oder weniger wert?

Ich möchte wissen, ob die Reichsmark nach der Währungsreform am 1948 mehr oder weniger wert war.Ich kann es mir schon denken, aber ich frage lieber nochmal.

 

 

Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Wurde der deutscher Bundestag schon einmal aufgelöst? Wenn ja, warum?

Ich brauche eure Hilfe morgen werde ich einen Test schreiben. Danke euch im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?