warum war die Oper so teuer?

6 Antworten

Hallo,

eine Oper aufzuführen benötigt sehr viele Menschen die an der Inszenierung mitarbeiten. Angefangen mit dem Orchester - bis zum Bühnenbild mit angeschlossenen Werkstätten. Das viele Personal will aber auch bezahlt werden.

Opernhäuser sind meistens representative Bauten. Auch ist der Opernbesuch im Historischen meist ein Akt der Zurschaustellung einer gewissen Zugehörigkeit gewesen. Erst dem Adel vorbehalten, später vom Bürgertum für sich beansprucht und heute jedem zugänglich.

Früher war so ziemlich alles wesentlich teurer und komplizierter als heute. Wollte man einen berühmten Dirigenten und seinen bevorzugten ersten Geiger musste man ihnen eine lange Reise per Kutsche zahlen, sowie die Wohnräume anmieten.

Dies hat man aber alles machen können und auch gemacht, weil die kritische kulturinteressierte Elite es sich leisten konnte und wollte.

So waren die finanziell Benachteiligten meistens von Vorstellungen in einem Opernhaus ausgeschlossen.

Ist auch heut noch nicht ganz billig ! Jedenfalls auf den guten Plätzen.

Ich hab' immer den Eindruck, bei uns in der Stadt trifft sich dort vor allem die gesellschaftliche und geschäftliche Elite. Viele kommen wohl eher wegen der Smalltalks in der Pause. Sehen und Gesehen werden, gilt für den, der dazugehören will ! Bei denen spielt der Kartenpreis doch keine Rolle.

Da muss man sich schon ordentlich rausputzen, um nicht gleich aufzufallen. Ich finde, im Theater ist es nicht so schlimm ! LOL

Aus heutiger Perspektive: Weil relativ wenig Leute in eine Oper hineingehen (ca. 2000) und man relativ viele Leute braucht, um eine Oper aufzuführen (Solisten, Chor, Orchester, Beleuchter, Regisseur, Requisiteure, Bühnenbildner, etc.).

Wenn man mit 4 Leuten einer Band und ein paar Technikern ein Fussballstadion mit 20'000 Leuten füllen kann, kann man die Karten billiger verkaufen...

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Musical und Oper?

Muss nen Vortrag zu dem thema machen, finde aber nichts...kann mir da jemand helfen?

...zur Frage

FSJ Lehrerin daten

Also zum Thema. Wir haben derzeit eine neue "Lehrerin'" die 20 Jahre alt ist, also gerade erst aus dem Abi gekommen ist und bei uns an der Schule ihr FSJ macht. Ich bin derzeit 17 Jahre alt und haben uns durch die Schule auch kennen gelernt und machen jetzt auch viel außerhalb der Schule zusammen. Zu meiner Frage nun dürfen wir uns daten? Und besonders wichtig dürfen wir vom gesetzlichen Standpunkt auch Sex haben?

...zur Frage

Warum lernen wir in der Schule Physik?

Ich weiß die Frage kommt jetzt ziemlich komisch,aber das würde mich mal interessieren was eure Meinung dazu ist.

Also was meint ihr? Warum lernen wir Physik?

...zur Frage

Warum machen eurer Meinung nach Online Spiele süchtig?

Bin gerade sehr interessiert in dem Thema da wir es in der Schule kurz angesprochen haben. Jetzt würde mich eure Meinung interessieren.

...zur Frage

Ionenaustauscher, wo?

Wir haben letzte Woche in der Schule über Ionenaustauscher gesprochen. Wir haben gelernt wie sie funktionieren. Jetzt würde es mich interessieren wo man sie eigentlich verwendet also bei welchen Geräten. Ich weiß, dass man sie im Aquarium und im Geschirrspüler hat. Wo verwendet man sie denn sonst noch?

Und kann mir jemand vielleicht auch noch erklären warum man sie nicht in der Waschmaschine hat?

Danke im Voraus, Maike

...zur Frage

Warum sollte man eine Hausarbeit über die Oper Carnen von Bizet machen?

Hallo,

Kann mir jemand bei meiner Hausarbeit helfen? Ich muss für Musik eine Hausarbeit über die Oper Carmen machen. Ich muss erklären warum ich die Oper ausgesucht habe also eigentlich eine komplette Seite Einleitung schreiben. Ich hab schon 1-2 Sätze geschrieben aber ich weiß wcht nucht was ich da noch hinschreiben soll. Kann mir da jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?