Warum war der Körper von Ötzi so gut erhalten?

8 Antworten

da er unter dem ganzen schnee und eis lag wurde er eingefroren und konnte nicht verwesen. daram soll man auch wenn man bei einem unfall z.b. den finger etc abgerissen bekommt den sofort in eis legen...

Offiziell: da er gefroren war und dieser Zustand den Verwesungsprozess mangels Sauerstoffs quasi gestoppt hat.

Inoffiziell: weil er doch Österreicher und nicht Italiener war

weil er im eis gelegen ist, und wenn du fleisch ins eis legst, hält es auch länger frisch!

eingefroren....?! geht auch mit mumifizieren oder als moorleiche.

Der Sauerstoffmangel bringts, also auch bei Moorleichen

0
@ub00t

naja nicht ganz. denn eine leiche unter der erde dürfte davon auch nicht soo viel bekommen. bei moorleichen sind es u.a. gerbsäuren. bei ötzi die kälte und mumien werden vorher balsamiert.

0

wahrscheinlich hat er oil of olaz benutzt

Das ist ja noch besser als mein Cheeseburger. DH.

0

Was möchtest Du wissen?