Warum wandern so viele leute aus Polen aus?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Naj die Lebensverhältnisse in Polen sind zwar ganz okay aber in Sachen Arbeit hat halt nicht jeder was vorzuweisen. Es gibt daher einfach viele die auswandern und im Westen Geld für ihre Verwandten usw. erabeiten wollen, wobei dies kein Dauerzustand sein soll, denn einige die ich kenne wollen irgendwann auch wideer in ihre Heimat urück.

Tja, aber in Polen läuft es halt immer noch nicht so gut wie in anderen EU-Staaten und da man als EU-Bürger*in Freizügigkeit genießt ist es nur logisch dort hin zu gehen wo man die besten Bedingungen und nicht nur Annehmbare vorfindet.

Meine Mutter ist auch direkt mit 18 aus Polen ausgewandert. Einfach weil es ihr in Deutschland besser gefallen hat, schätze ich zumindest. Auch, weil es teilweise familiär sehr streng und ich sag mal..sehr "katholisch" war und sie war schon immer sehr rebellisch :D Aber genau habe ich sie nie gefragt.
Also ich denke, dass vielen jungen Leuten dieses Konservative nicht passt.

88/89 müsste das gewesen sein.. Aber diese Zustände haben da bestimmt auch mit reingespielt.. Wobei sie mir manchmal schon etwas erzählt hat, was auch in dem Wikipedia Artikel erwähnt wurde, wie etwa die Fleischpreise, beziehungsweise, dass sie mit ihrem Bruder als Kind Stunden für ein Stückchen Fleisch, welches nicht mal unbedingt mehr gut war, anstehen musste.. Naja, ich glaub, ich frage sie morgen früh nochmal genau :)

1

Polen wandern aus,weil sie einen BMW oder Audi fahren wollen. Mehr Gründe gibt es dafür nicht.

Dümmste Antwort seit langem! mein freund!

In Polen leben viele reiche und es gibt dort tausende autosalonns von Mercedes, Audi.

0

Die Infrastruktur ist auf sehr gutem Stand. Es gibt moderne Flughäfen, Bahnhöfe(größtenteils), gute Straßen, moderne Hochgeschwingigkeitszüge...

 - (Arbeit, deutsch, Finanzen)  - (Arbeit, deutsch, Finanzen)  - (Arbeit, deutsch, Finanzen)

Die Lebensverhältnisse sind angemessen, aber wandern trotzdem viele aus. Läuft ja das gleiche ab mit den anderen europäischen Staaten wie z.b. Moldawien, Litauen, Estland, Ungarn etc. In Deutschland ist halt das "Paradies"


Die Lebensverhaeltnisse in Moldawien sind nicht wirklich "angemessen"

1

In Polen haben Menschen ausserhalb der Ballungszentren so gut wie keine berufliche Perspektive.

das stmmt nicht! Auch auf den Dörfern leben viele Wohlhabende.

0
@ch36667

Die gibt's vereinzelt sicherlich auch, so wie überall auf der Welt.

Aber es wird ja einen Grund dafür geben, warum viele junge und gut ausgebildete Polen ihr Glück im Ausland suchen.

0

Es gibt zwar auch Deutsche, die nach Polen gehen, aber das sind nur sehr wenige.

Vor so einer Regierung wie in Polen, würde ich auch fliehen...

Außerdem gibt's im Ausland besser bezahlte Jobs und Arbeitermangel

es liegt nicht an den Lebensverhätnissen, sondern an der Poln. Mentalität.

Viele Polen haben immer noch die Ostblock Logik im Kopf

"Überall ist es besser als hier", wobei dies schon lange nicht mehr stimmt.

Es gibt viele Polen, die nen Mercedes fahren und trotzdem auswandern wollen, weil sie denken, dass im Westen jeder Millionär ist.

Die denken Im Westen kriegt jeder alles in en Arsch geschoben, biss sie sich gewaltig wundern.

Polen wandern aus, weil sie in anderen Ländern meist besser bezahlt werden.

Was möchtest Du wissen?