Warum wage ich nie den letzten Schritt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dir fehlt das nötige Selbstvertrauen um die Zuversicht zu haben Erfolg bei Frauen zu haben. Ich rate dir mehr in der Richtung zu denken das man auch was aushalten sollte , wenn es mal nicht gut geht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil du schüchtern bist. Allerdings musst du selbst realisieren, dass sich nie etwas ändern wird, wenn du das so beibehältst. Was will man da sonst noch groß zu sagen? Du wirst den Schritt machen müssen, sonst stirbst du einsam. Ja es gibt natürlich auch Frauen, die den ersten Schritt machen - aber dann müssen 2 Zufälle zusammen kommen... 1. Es muss ne Frau sein, die auch mal den ersten Schritt macht und 2. Diese Frau muss dir zufällig gefallen.

In Selbstmitleid baden bringt dir gar nichts... Ist übrigens nicht angreifend von mir gemeint, sondern einfach Realität... wirst auch du einsehen, schätze ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zurückhaltung wird eher positiv als negativ aufgenommen. Sei unbesorgt. du wirst eine Freundin finden. Du mußt nur Geduld haben. :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BetterBeGood
25.06.2016, 09:47

So wartet er ja bis er schwarz wird.

1

Das kostet nunmal etwas Überwindung. Und solange du gut reagierst, wenn sie dich abweisen sollte (ich denke mal das ist es was dich abhält), dann kann dir das beim Flirten sogar helfen. Sie sieht dann halt, dass du nicht schnell aufgibst.

Also du versuchst sie zu küssen und sie weißt dich ab, dann kannst du sowas wie "Ok dann versuch ichs nochmal in einer halben Stunde *grins* *aufdieuhrguck*" versuchen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?