Warum wählt niemand mehr die FDP?

12 Antworten

Weil sich die FDP nur noch mit sich selbst beschäftigt (Personal-Querelen) und die Sachthemen aus den Augen verloren hat. Außerdem hat sie sich unglaubwürdig gemacht, nachdem sie im Wahlkampf immer Steuersenkungen verspricht und dann nichts davon während der Regierungszeit einhält. Auf Ebene der Bundesregierung wurde zum Beispiel eine große Steuerreform angekündigt und alles was passiert ist, war eine Steuersenkung für Hotelübernachtungen, was eindeutig als Klientelpolitik entlarvt wurde (die Hotelkette Hilton hatte während des Wahlkampfs eine dicke Geldspende an die FDP gemacht).

Die FDP hat die Zeit verpennt, sich einseitig auf CDU festgelegt, sind nicht selbstkritisch genug und verteidigen immer noch die Finanzmärkte und die Produkte die alles auf den Kopf gestellt haben. Junge karriere Typen die nichts mehr gemeinsam haben mit Genscher,Kinkel,Baum usw.

hast du gestern fronal gesehn?

liberal = nicht an feste formen gebunden?

hast gestern frontal gesehen? keative vermögen verwaltung der partei?

die Gleichheit

Hallo! ich würde gerne wissen wie die FDP, die Grünen, die Linke und die CDU zur Gleichheit stehen. Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Kann mir jemand diese Glyphosat-Affäre erklären? Vorallem was das mit Politik zu tun hat ?

Ich muss ein Politik Referat darüber halten und verstehe das Thema 0.

Außerdem frage ich mich noch was Angela merkel damit zu tun hat 

danke im Vorraus

...zur Frage

Was haltet ihr momentan von der FDP?

Moin, halte demnächst ein Referat über die FDP und dabei sollen wir als Punkt die öffentliche Wahrnehmung der Partei mit in das Referat nehmen und deswegen möchte ich einfach mal Fragen, was ihr so momentan von der FDP und deren Politik haltet.

Vielen Dank schon mal im Voraus

...zur Frage

Referat über die FDP in Sozialkunde?

Ich muss morgen ein Referat über die FDP halten und muss zu folgenden Themen was sagen -Wirtschaft -Sicherheit -Demokratie Was genau kann ich dazu sagen??

...zur Frage

Freie/ liberale Partei gesucht

Hallo,

ich bin für Freiheit und für eine freie Marktwirtschaft. Ich bin gegen Verbote (z.B. Cannabisverbot). Man sollte die freie Wahl haben, ob man Drogen nehmen will oder nicht (was nicht heißt, dass ich Drogen nehme). Und das wichtigste: Ich bin ein Befürworter des Kapitalismus. Jedoch gibt es soweit ich weiß in Deutschland keine liberale Partei. Außer der FDP. Diese will ich jedoch nicht wählen, weil sie in der Vergangenheit überhaupt nichts gemacht hat. Meiner Meinung nach ist die FDP DIE Spaßpartei. Sie verspricht Vieles, hält aber überhaupt nichts ein.

Welche Partei käme denn außer der FDP noch in Frage?

...zur Frage

Aktuelle Ziele der FDP?

Hallo :)

Ich muss aufgrund eines Referates die aktuellen Wahlkampfthemen der FDP kurz aufgreifen.

Ich habe schon folgende gesammelt: • Strebt eine freie Wirtschaft an (-> Deutschland soll dadurch einen wirtschaftlichen Aufschwung erfahren und im Weltmarkt vorankommen) • „Bürokratie-Abbau“ • Schaffung von Arbeitsplätzen • Vereinfachung des Steuersystems

Würdet ihr noch etwas ändern oder weglassen oder vielleicht hinzufügen?

Danke schonmal :))

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?