Warum wählt ihr die AFD?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich war viele Jahre SPD-Wähler bis die SPD die Sozialdemokratie verraten hat.

Jetzt könnte man als als sozialdemokratischer Protestwähler natürlich auch die Linke wählen, aber die sozialdemokratischen Reste der SPD sind nicht stark genug um das Ruder herum zu reißen um zusammen mit den Linken wieder auf den richtigen Weg zu kommen.

Die SPD wird auch 2017 wieder eine große Koalition eingehen und wenn das nicht reicht nehmen sie noch die FDP oder die Grünen dazu.

Deshalb mache ich mein Kreuz da wo es richtig weh tut.

Manche haben AfD gewählt wegen ja klar Flüchtlinge und wegen auch dass der "Deutsche Mark" wiedeer herkommen soll und dass das Deutschland von der UNO (oder so? xD) aussteigen soll. Ich kenne Leute, die für diese Gründe die AfD gewählt haben.

Ich hab die AfD nicht gewählt. Vorallem nicht, wenn die die Flüchtlinge selber wieder nach Hause "Fahren" oder so, denn des würde wegen dem Benzin (oder sogar noch Flugpreise für ein Flugzeug/Helikopter/etc.) kosten und außerdem wenn das "echte" Flüchtlinge seien, dann wäre da ja sicherlich immernoch Krieg in diesem Land, dann gefährden die, die sie nach Hause fahren sollen/wollen selber noch dazu und nicht nur sich sondern den anderen/die anderen Flüchtling(e) auch wieder Gefahr. Aufeinmal sind die alle tot und der "Deutsche" der sie hingebracht hat ist auch tot, also auch seine "Deutschen" mitermorden heißt es also dann...

Dass Deutschland von der UNO rausgehen sollte, finde ich gut. Aber "Deutsche Mark", neeee, da würde unser Lohn wieder kleiner und muss man wieder alles ändern und bleibt trotzdem teuer usw... Da könnte man dann auch nichtmehr so leicht im Ausland die ebenfalls Euro haben, bezahlen... usw.


Und dann schrien die AfD-Politiker so herum wie "wir schmeißen Merkel weg" oder so ähnlich. Wenn die schon so rumschreien gefällts mir auch nicht. Und außerdem kommen die mir so vor als ob die nicht richtig überlegen für unser Deutschland und eher in der Anfängereiphase sind.


Wenn du schon eine Antwort von vornherein nicht gelten lässt, ist deine Frage etwas sinnfrei ?  ;)
Die Wahl einer Partei muss nicht logisch sein; das wird von den Wählern der "bisherigen" Parteien doch auch nicht verlangt. Also wozu bei AfD ?

Weil die npd keine Chance hat genug Stimmenzuwachs bekommen. Schlicht und einfach als Gegengewicht für unsere derzeitig Parteien. Politik lebt von der Diskussion und dem Kompromiss.

Politik lebt von der Diskussion und dem Kompromiss.

Richtig! Daher halte ich es führ gefährlich, eine Partei stark zu machen, für die der Kompromiss Verrat und Schwäche bedeutet.

1

Dies könnte diese Partei machen wenn sie eine Mehrheit hinter sich hätte und dann wäre es der Willen vom Großteil des Volkes. Jedoch wollen etliche der Protestwähler welche die afd wählen das diese Seite Gegenargumente gegen die derzeit ja und Amen Politik mit ins Spiel bringt. So das nicht nur zu jeder EU Regelung ja gesagt wird sondern auch mal hinterfragt wird.

Wine Demokratie die nicht mit ihren negativen Aspekten leben kann soll bitte ohne Demokratie leben.

2

Merkels Flüchtlingspolitik der Erdogan Deal denke schon das das in den Wahlentscheidungen bei einigen eine Rolle spielen wird.Hoffe es.

SPD Linke Grüne würde ich nicht wählen damit wird es nicht besser. 

besser nicht aber anders?

außer die möchte den teuersten strom aller zeiten wieder einführen den atomstom?

deshalb prostest wählen wegen dem filz ist ok aber nie den krebs förderung? japan stahrl weiter?

Die Antwort "die Merkel lässt alle Flüchtlinge ins Land" zählt nicht!

Warum denn nicht? Ich wähle sie ausschließlich wegen der Flüchtlingspolitik ;)

Ich würde sagen aus diesen Grund bekommt die AFD auch ihre Prozente!Merkel hat das eigentlich selber verursacht oder??

0

Wann bist du das letzte mal mit offenen Augen durch die Stadt gegangen . im Ernst wir brauchen eine rechte Opposition. Links haben wir schon,und Merkel muss verhindert werden . 

Was siehst du denn so, wenn du mit offenen Augen durch die Stadt gehst?

0

Weil die AfD so tolle politische Arbeit macht:

deshalb wählst du die AFD?

0
@Apfelkind86

Das hat mich überzeugt. Ich wähle jetzt auch AfD. Ich möchte, dass der Maxim-Gorki-Park in Sachsen wieder sicher wird. (Danke für das interessante Video).

2

Was möchtest Du wissen?