Warum wählen so viele Menschen die afd?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die AFD bietet vermeintlich einfache Lösungen und hat auch immer ein Feindbild parat. Einfachen Geistern, die nicht hinter die Fassade blicken, können damit beeinflusst werden. 

Das hat schon andernorts funktioniert und fällt auch in Deutschland auf fruchtbaren Boden. 

Dabei wären gerade die mehrheitlichen Wähler der AFD, Arbeitslose, Enttäuschte, Erfolglose die großen Verlierer, wenn die Politik der AFD umgesetzt würde, während die Schere zwischen arm und reich drastisch aufgehen würde. 

Schau dir nur Donald Trump an. Die Einmann-US-AFD schafft es, den Leuten vorzugaukeln, er als Präsident könnte die Schulden der USA innerhalb von 8 Jahren auf 0 reduzieren. Es gibt Leute, die glauben das wirklich. 

In Deutschland gibt es Leute, die glauben tatsächlich, wenn wir die Grenzen zumachen, die EU auflösen und den Handel mit unseren Nachbarn einschränken würde es einer Exportnation wie Deutschland besser gehen. Diese Menschen glauben, eine starke DM würde der deutschen Wirtschaft mehr bringen als ein unterbewerteter Euro. Einfachen Geistern, die die Zusammenhänge nicht verstehen, kann man mit völkisch nationalistischem Gedankengut verführen. 

Mit Schulden kennt sich Trump doch gut aus, schließlich war er schon ein paar Mal pleite.

0

Das Protestpotential in der Bevölkerung muss groß sein und den etablierten Parteien eigentlich zum Nachdenken anregen.

Dummes Geschwätz und rechte Anwürfe gegen den Wähler bringt höchstens das Gegenteil.

Man kann doch gut sehen was einmal bei der Gründung der Grünen passierte. Eine Partei, die 1978 als Partei der Steinewerfer und Kinderschänder diffamiert wurde hat sich gewandelt und etabliert. 

Die AfD greift Ängste auf, die zweifellos in der Bevölkerung vorhanden sind. Die SPD hat noch nicht begriffen das ihre Zeit als Volkspartei vorbei ist. Die CDU muss noch begreifen das man gute Leute nicht ohne Konsequenzen einfach schassen kann, ich denke dabei an Merz und andere. Die Fokussierung auf eine Person (Merkel) bedeutet langfristig Nachteile.

Sicherheit.An den Grenzen eine Flüchtlingspolitik wo kriminalität keine Chance hat könnte das sein?Und wo Einwanderungen in einen gesunden Rahmen bleiben ohne die Sicherheit des Landes zu gefährden?

AFD und Radikale Politiker?

schreckt euch das nicht etwas ab ? Ich meine ich persönlich finde die AFD nicht Rechtsradikal und ich finde sie auch nicht schlimm ! Ich könnte sie auch wählen, aber schrecken da die Radikale Politiker nicht ab ?

...zur Frage

Wieso kann man der Politik von heute nicht trauen?

Ich finde, dass die Politiker bzw. Politik von heute sehr verlogen ist und nur aus Lügen und Verarsche besteht. Siehe als Beispiel die SPD. Ich glaube diese drei Buchstaben sprechen mehr als tausend Worte. Ich verstehe nicht, wieso es nicht eine Volkspartei gibt, die sich für die Nation einsetzt und auch das macht, was das Volk will, und nicht so eine Regierung aufzubauen wie die Groko mit Merkel, die die Hälfte der Deutschen nicht mehr wollen. Ich finde eine gute Mischung aus CDU und AfD würde Deutschland guttun und helfen aus dieser linken Politik herauszukommen. Beachtet, dass ich persönlich die AfD von ihrer "Radikalität" mit den Linken vergleichen würde, jedoch die AfD viel mehr Hass abgekommt, weil sie sich in erster Linie gegen Masseneinwanderung stellt, was für viele Menschen in Deutschland sofort Rassismus bedeutet.

...zur Frage

Wieso wählen Menschen die CDU und nicht die SPD?

Wieso wählen Menschen die CDU und nicht die SPD? Die SPD steht trotz ihrer Fehler und trotz ihrer Vergangenheit mehr zu den Arbeitnehmern als die CDU es tut, und kämpft für soziale Themen wie die Mindestvergütung für Azubis oder Mindestrente. Wieso wählen die Menschen trotzdem die CDU?

...zur Frage

Wie verdienen AfD Politiker Geld?

Wie finanzieren sich eigentlich die ganzen AfD Politiker, die wegen der Politik ihre Berufe an den Nagel gehangen haben oder werden die irgednwie vom Staat finanziert?

...zur Frage

AfD wollen Änderung des Wahlrechts?

Ich habe einen Brief von den Linken zur Oberbürgermeisterwahl in Erfurt erhalten. Ich zitiere:

In Erfurt darfst du schon als junger Mensch ab 16 Jahren mitwählen (sidenote: bin 17). Du entscheidest mit, welche Menschen sich zukünftig für deine Interessen einsetzen. Die AfD hat versucht, dir dieses Recht mit einer Klage wegzunehmen und ist gescheitert. Ich finde, du solltest die Change zu wählen unbedingt nutzen.

Ich persönlich finde das ziemlich amüsant, um ehrlich zu sein. Ist sowas überhaupt korrekt, dass die AfD das versucht hat? Wie relevant kann die Oberbürgermeisterwahl überhaupt sein? lol

...zur Frage

Will Max Otte (CDU) wirklich die AFD wählen oder ist das fake-News??

Hallo. Nach den einkaufen habe ich am Ausgang 2 Leute gehört die meinen das Max Otte die AfD wählen will. Ich kenne den weil ich mal einen Vortrag von den in der Schule hören musste (die gloreichen 3) und macht einen guten eindruck.

Das zu hören war schon heftig also bin ich gleich in Internet reingegangen und hab nach quellen von seriösen medien gesucht. Doch ich finde nix und habe das gefühl das die Fake-News im Umlauf gebracht worden.

Stimmt das oder nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?