Warum wählen Selbstmörder oft so grausame Methoden?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Man muss immer im Hinterkopf behalten, dass Selbstmörder psychisch kranke Menschen sind. Menschen wollen sterben - sie wollen ihr leben nicht mehr so leben wie sie es bisher getan haben und ihre scheinbar einzige Möglichkeit aus diesem Grauen "auszubrechen" ist es selbst zu beenden. Ich glaube viele haben einfach den Reiz sich zu "verstümmeln" oder sich zb aufzuhängen.. Wie gesagt, diese Menschen haben eine Krankheit & teilweise sind sie davon erregt sich ihren eigenen Tod (zb. sich selber am Strick) vorzustellen. Ich denke dieses Verlangen nach der absoluten Zerstörung, regt Menschen dazu an, sich selbst auf brutalste Weise zu vernichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hab öfters Suizid Gedanke. ( Nur so zur info, momentan besteht keine Grössere gefahr, kann später wieder anders ausehen, was ich jetzt nicht Glaube/Hoffe).

An Medikamente hab ich nie Gedacht, weil es mir zu unsicher ist.

Und was heist Grausam?
Für mich ist die "Welt, das/mein Leben" grausam genug.
Da würde mich der Letzt Schritt Absolut 0 Interresiern wie Grausam.
Hauptsache schicher, relativ schnell u. So gut wie es geht schmerzlos.
Ob es schrecklich ist für mich?
Nein! Für andere? Vielleicht!
Mir aber egal!

Versteh mich jetzt nicht Falsch,
Ich möchte es nicht Gut reden,
Jeden anderen würde ich das Gegenteil sagen und das es sich Lohnt zu Leben. Und versuchen ihn bei zu stehen, und HinterGründe erfahren warum.( ich will damit sagen, das mir Menschen nicht egal sind)

Aber im Suizid Gedanken versunken, Glaubt man seinen eigenen Worten nicht, obwohl man es besser weis.
Deswegen der schnelle u. Sicheren weg, damit man nicht mehr darüber nach denkt.
MfG JtA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JacktheAdler
07.02.2017, 17:14

Achso ich bin M u. 28 Jahre.

0

Wahrscheinlich, weil sie sich, so wie du im Internet informieren und feststellen, das diese "grausamen" Methoden am effizientesten (effizient in dem Zusammenhang ist fast makaber) sind.

 

Jemanden der sich (wirklich) umbringen will, ist es wichtig, das er auch sicher stirbt. Daher wohl der Hang zu extremeren Methoden. Das, dass für Angehörige nicht schön ist, zählt für einen Selbstmörder nicht, sonst würde er es gar nicht machen. Weder mit humanen noch mit grausamen Methoden.

 

lg

 

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Kiemtea,

in der Regel sind es männliche Personen die grausame Methoden wählen. Die meisten grausamen Methoden sind in der Regel "totsichere" Methoden und werden deshalb gewählt.

Welche Menschen ich nicht verstehe sind die, die einen erweiterten Suizid durchführen, sprich weitere Menschen, oftmals ihre eigenen Kinder mit in den Tot nehmen.

Schöne Grüße
TheGrow

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GauranaBrana
07.02.2017, 16:49

Erweiterter Suizid ist die Folge einer narzisstischen Verhaltensstörung.

0

Kommt auf den Grund an, bei Depressionen aufgrund von Traumas oder Schizophrenie etc. Ist es oft sehr Grausam da diese Personen sich selbst hassen wenn der Grund für Depressionen keine Störung ist dann wird oft eine "quallose" Methode verwendet da 2. Seltener Vorkommt verwenden statistisch gesehen viele sehr Qualvolle Methoden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstmörder nehmen sich häufig "Vorbilder" oder folgen irgendwelchen "Trends", vermutlich aus Unsicherheit. Auch aus diesem Grunde wird in den Medien selten von Suiziden berichtet, und wenn, dann nicht ausführlich:
Man hat festgestellt, dass solche Berichte Suizide auslösen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die humaneren funktionieren selten oder man kriegt es nicht (Medikamente).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von winstoner14
07.02.2017, 16:15

Medikamente sind ohne Probleme Erwerbbar. Und Rezept freie reichen auch, wenn man genug nimmt.

0

Was verstehst du unter "grausam"? Die häufigsten, Erhängen oder Erschießen, erfordern nur einen kleinen Moment und sind eigentlich schmerzfrei. Die Sauerei haben dann die anderen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Human ist meist schwer und viele wollen ja auch noch Aufmerksamkeit erregen.
Krasses Beispiel war ja die 12jährige aus den USA.(Katelyn Nichole Davis)

Und allgemein gibt es ja wohl keine schöne Art für einen Suicid - das ist alles sehr strange.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist einfach, wenn sie humanäre Methoden nehmen ist die Überlebenschance oft viel zu hoch und mir dauerhaften Schäden überlebt niemand gern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie sicher gehen wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?