Warum wählen die Zuschauer immer Helena zur Dschungelprüfung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

War scheinlich weil sie den meisten Leuten mit ihrer Art und ihrer Stimme mächtig auf den Sender geht und sie sich dafür rächen. Schon ihre Sendung damals war unerträglich zu schauen.

Und wer freiwillig in den Dschungel geht und hinterher darüber jammert was ihn dort erwartet, obwohl das ja jeder vorher wusste, der ist halt ganz schnell bei den Leuten unten durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für den freundlichen Austausch unter Dschungel Freund gibt's hier ein Forum oder es gibt andere Chats.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht die Zuschauer wählen, sondern die Anrufer. Jemanden versagen zu sehen ist vermutlich viel lustiger als wenn jemand einfach sein Ding durchzieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abgesehen davon, das ich den Mist nicht gucke - konsequent von der ersten Staffel an..

..und ich den Votings nicht traue...

...und RTL Milliarden mit dem Mist verdient - weil da Leute wohl 400 mal jmd wählen...

...scheint hier das Prinzip "nach oben bückeln nach unten treten" mal ausser Kraft zu sein - und man kann einem wehleidigen jammernden C oder D Promi mal so richtig eins reinwürgen...

Also triffts genau die, die sich am dümmsten anstellen...

Auch dies lässt sich durch gezielte Ausschnitte vom Sender bestens manipulieren...damit mehr dep....äh ..

Leute anrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Harte Schale, weicher Kern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie werden schon ihre Gründe haben.

Wobei ich den Votes auf RTL noch nie vertrauen konnte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?