Warum wachsen Körperteile nicht nach?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe dazu mal eine Theorie gelesen, leider habe ich die Quelle nicht mehr:

Der Axolotl kann abgetrennte Gliedmassen nachwachsen lassen, weil er selber ein Fungizid bildet, das vor Infektionen schützt.

Höhere Wirbeltiere können kein Fungizid bilden. Deshalb ist es wichtig, die Wunde so schnell wie möglich mit Narbengewebe zu schliessen, um Infektionen zu verhindern.
Ist die Wunde aber erst mal mit Narbengewebe versiegelt, kann das Körperteil nicht mehr nachwachsen.

(Ich weiss halt nicht, ob diese Theorie etwas taugt. Ich habe hier nur aufgeschrieben, was ich vor einiger Zeit gelesen habe.)
 

Weil Menschen halt keine Axolotls sind, und ihnen dafür einfach die Fähigkeit fehlt.

Was möchtest Du wissen?