Warum wachsen im Wald keine Sonnenblumen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sonnenblumen brauchen viel sonne in wald ist es so dunkel für Sonnenblumen weil sie nie so groß werden wie die Bäume und so nicht an licht kommen darum wachsen sie meist auf felder wo viel sonne ist

Weil sie wie viele Blumen die Sonnen und licht zum Wachsen brauchen. am Wldboden ist es einfach zu schattig für sie weil die Bäume das Licht für sich brauchen. im Nadelwald zu Beispiel ist es am Boden oft so dunkel daß kaum etwas wachsen kann. das ist auch in der Tropen so und nur an Flüssen und auf Lichtungen oder wenn es Urwaldriese auf natürliche Weise umfällt haben auch Blumen und Bodenpflanzen ein Chance.

Weil Sonnenblumen sehr viel Licht brauchen. Und daran mangelt es halt im Dichten Wald!

Was möchtest Du wissen?