Warum wachsen diee Haare zwischen den Augenbrauen immer wieder nach, selbst wenn die Wurzel weg ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Genetisch bedingt. Jede Wurzel, die irgendwann mal ausgerissen wird, wird früher oder später mal durch eine Neue ersetzt. Dein Körper hat die Stellen gespeichert, an denen er Haare wachsen lässt (und wird ).

=) die Wurzel kannste nicht mitrausreissen^^ ausser du brennst dir die irgendwie weg so wie nikilauda xD

  • wenn du rasierst, fördert das den Haarwuchs
  • wenn du das Haar ausreisst, wächst ein Neues, aber im gleichen Tempo wie vorhin xD
  • Die Haaranzahl ist begrenzt also aus einer Wurzel können glaub max. 5-7 Haare wachsen soviel ich das weiss (man möge mich nicht umbringen wenn ich falsch liege^^)
Darkpunisher 28.02.2010, 18:35

Die Wurzel kann man schon mitausreissen. Sieht man dann an dem Knubbel am Ende des Haares. Ausser, das Haar reisst irgendwo davor ab. Trotzdem werden neue Wurzeln nachgebildet.

0

des selbe problem hab ich auch.... ich denk einfach rauszupfen ist das beste aber es wächst zwar inner wieder nach aber des isch am besten ^^

Was möchtest Du wissen?