Warum wachsen Achselhaare immer in der gleichen Länge nach?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Weil ein Achselhaar nur etwa ein halbes Jahr lang wächst, dann fällt es aus. In dieser Zeit kann die Länge eben nicht so ansteigen, wie beim Kopfhaar.

Die Länge der Haare ist genetisch festgelegt. Dabei gibt es Unterschiede zwischen den einzelnen Haargruppen.

hmmmm, also, mein Mann hatte schon sehr zeitig einen echt mageren Kopfharrwuchs, er entschied sich irgendwann für alles ab, stand ihm auch sehr gut. Aaaaaaaaaaaber die Achselhaare wuchsen so extrem, er bat mich erst sie ihm zu stutzen, später hatte ich alles rasiert, er hätte sich echt einen Zopf flechten können, nur halt nicht auf dem Haupt. Also können die Antworten von pooky und sonne55 nicht ganz korrekt sein.

ich denke, weil eine schambehaarung einfach biologisch anders beschaffen ist als das kopfhaar.

Was möchtest Du wissen?