Warum wach ich immer so früh auf,wenn ich Alkohol getrunken hab?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist doch logisch, Du schüttest Dich mit Alk zu und denkst, jetzt werde ich Schlafen wie ein Toter . Und was ist wirklich geschehen, Du hast über einen langen Zeitraum Deinen Körper vergiftet, Du schläfst Zwar ein, aber Dein Organismus muss Wach bleiben und diese Giftstoffe wieder Abbauen. Jedoch um das Zeug wieder aus dem Körper zu spülen, braucht er sehr viel Flüssigkeit und die gibst Du Deinen Körper NICHT. Also, warnt Dich der Körper und lässt Dich erwachen, als erstes musstest Du erst einmal was trinken, stimmt es? Du kannst dem ganzen entgegen wirken, in dem Du Deinen Körper beim Alkohol trinken genau so viel Selters mit Zitrone zu führst (Vitamin Verlust, entsteht auch) und mit der Zitrone kannst Du den Verlust ausgleichen. Aber, wer macht das schon? ;-((

Ja,genau das stimmt. dankeschön für die antwort! ich werd mal versuchen das so zu machen beim nächsten mal :)

0

Das sind Entzugserscheinungen, der Körper verlangt mehr Alkohol.

Alkohol - Was bedeuted eigentlich genau "einen Rausch haben"?

Ich bin gestern feiern gegangen. Ich geh nicht oft, 1x im Jahr oder so. Und dann hab ich halt ein Bisschen getrunken. Am nächschten Morgen hat eine Freundin zu mir gesagt, dass ich einen Rausch hatte. Was bedeuted das ? Ich meine, ich war nicht betrunken, denn ich habe alles noch gewusst. Ich habe auch nicht viel gelacht gestern. Was bedeutet nun ein Rausch haben ? & Ist dies gefährlich?

P.S: Ich bin 15 Jahre

...zur Frage

Zu viel Alkohol getrunken. Alles dreht sich. Ich kann nicht einschlafen. Wer kann mir helfen?

Zu viel Alkohol getrunken. Alles dreht sich im bett. Ich kann nicht einschlafen. Wer kann mir helfen?

...zur Frage

Einschlafprobleme nach Alkoholkonsum

Bei mir ist es desöfteren so wenn ich Alkohol getrunken habe, kann ich oft nicht einschlafen und liege dann stundenlang wach. Ich habe es auch schon mit Baldriantabletten probiert, das funktioniert aber nur wenn ich leicht angetrunken bin. Sobald es etwas mehr ist hilft das nichts mehr.

Mich dreht es im Bett nicht sondern ich bin einfach hell wach. Erst wenn ich dann eine kleine Schlaftablette (also nur eine halbe oder viertelte Tablette) nehme dann kann ich einschlafen.

Bitte um Hlife was ich tun kann um einzuschlafen, weil es mir eigentlich zu gefählich ist eine Schlafttablette zu nehmen wenn ich Alkohol getrunken habe.

Aber bitte nicht vorschlagen, einfach keinen Alkohol mehr zu trinken, das hilft mir nicht weiter.

MfG Simon

...zur Frage

getsern zu viel Alkohol getrunken... jetzt Erbrechen ohne Ende?

Ich habe mir gestern zum ersten und letzen mal richtig die Kante gegeben (so eine Dummheit wird NIE wieder vorkommen)... ich bin dann gegen 4 Uhr (pm) schlafen gegangen bis dahin gings mir gut... auch am morgen gings mir noch gut bis ich etwas getrunken habe... seid dem bin ich nur noch am abkotzen... alles was ich trinke (tee, wasser, cola) hab ich wieder ausgekotzt... ich verdurste... mir ist schwindlig... und mein Magen ist leer und immer noch ist mir schlecht... kommt das wirklich vom Alkohol? Sollte ich mir Sorgen machen? Ich habe Angst...

...zur Frage

Gesundheitsfrage.net

Hallo Liebe Community:,,Wenn ich manchmal früh ins Bett gehe(so von 20 Uhr bis 21.15 Uhr) werde ich meist immer früh wach(so von 2 Uhr bis 3.30 Uhr) und dann Schlafe ich auch nicht mehr ein!!!! WARUM IST DAS ABER SO ????

...zur Frage

Warum kann ich nicht mehr lange schlafen?

Früher konnte ich am Wochenende immer bis mindestens 9.30 schlafen, sehr oft aber auch länger. Dann hatte ich aber Anfang Februar eine Phase, in der ich ungefähr 1 Woche lang jeden Abend in der Woche um 8.30 ins Bett gegangen bin. Seit dem kann ich aber nicht mehr ausschlafen. In den Ferien wurde ich um 7.15 Uhr wach, auch wenn ich erst nach 0.00 Uhr ins Bett gegangen bin. Gestern morgen wurde ich auch um 6.15 Uhr wach und konnte danach nicht mehr einschlafen. Dabei war ich schon noch relativ müde. Denn eigentlich braucht mein Körper schon um die 9 Stunden Schlaf.
Hat es was damit zu tun, dass ich im Februar so früh ins Bett gagangen bin?? Dabei war das doch nur mal 1 Woche. Und wie kann ich es hinbekommen, dass ich mal wieder bis 8.00 Uhr schlafen kann?? Mein Körper bekommt immer mehr Schlafmangel, den muss ich unbedingt aufholen. Und wenn bald Ferien sind, möchte ich auch nicht immer um 22.00 Uhr ins Bett gehen müssen, weil ich nichtt ausschlafen kann!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?