Warum Vorat für 10Tage vom Staat?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, weil das ein Punkt auf einer langen Liste des Konzeptes zur Verteidigung der Zivilisten in Deutschland ist. Das Ding ist 69 Seiten lang und bereits 2012 von der Regierung in Auftrag gegeben worden. 

Es geht nicht um eine spezielle aktuelle Bedrohung, sondern um das Vorbereitet sein, falls es irgendwann mal brenzlich werden sollte. Das können Naturkatastrophen sein, oder Anschläge oder einfach nur ein Stromausfall durch irgendwas. 

Allerdings ist dieses Konzept alt. Ich kann mich erinnern, dass wir das in meiner Schulzeit auch schon gehört haben und das war vor über 30 Jahren. Das ist ganz normale Zivilverteidigung. Jeder weiß - eigentlich - dass man immer ausreichend Kerzen, Wasser, haltbares Essen und Verbandmaterial vorrätig haben sollte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlichtes Wahlkampfgeschwätz der Politik, den Bürgern signaliesieren "schauts wir denken an euch".
Die haben keine Vorstellung davon, was hier loswäre wenn hier auch für 10 Tage die Lichter ausgehen würden.

Was sollten die Leute bei Hochwasser mit Konserven?
Dann steht den Leuten das Wasser bis zum Hals, das brauchen die nicht erst kaufen.

Nicht nur Angst ist ein schlechter Ratgber, Panikgeschwätz auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach 
Das Katastrophenshutzgesetz wurde erneuert von 1995 auf Heute 

Man solle falls evtl mal ein Hochwasser kommt z.b. sowas dann rechtzeitig kaufen 

Ansonsten gibt es keinen anlass dafür es ist einfach nur eine Aktualisierung des Katastrophenschutz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hguzregtfc
22.08.2016, 20:15

Exakt! Es ist nicht so wie viele denken, wegen sooo weitreichenden Terroranschlägen, dass die ganze Infrastruktur lahmgelegt wird. Sowas ist Quatsch!

2
Kommentar von BTyker99
23.08.2016, 00:29

Die Möglichkeit von Hochwasser gibt es aber nur in ganz wenigen, eng begrenzten Gebieten, dafür müssten nicht alle Menschen in Deutschland Vorsorge treffen.

0

Hier wurden dazu schon ca. 100 Million fragen dazu gestellt. Lies sie dir durch, da findest du garantiert eine Antwort. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im falle eines Terroranschlags. Wenn der Markt zusammenbricht, hast du immer noch reserve und musst so nicht verhungern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?