Warum Vibrieren und kitzeln meine Beine Nachts im Bett?

2 Antworten

Vielleicht sind deine Beine kurz vor denn einschlafen gewesen und das kribbeln ist bis zu deinem kitzeler hoch. Dann hast du deine Beine daran gehindert einzuschlafen ??

eh sorry nicht kitzler. es kribbelt und kitzelt wenn die Beine einschlafen sonst weiß ich nichts

0

Reagiere gar nicht auf die Deppen. Es ist die falsche Uhrzeit diese Fragen zustellen.

0

es könnte sein dass du mit einem RestlessLeg-Syndrom zu tun hast. Meine Familie und ich haben dieses Syndrom auch, es ist erblich bedingt und heißt in der Regel eigentlich nichts schlimmes. Manchmal hilft es das Bein dann kurz mit kaltem Wasser nass zu machen ( Dusche zb.) dann hört das vorerst auf. Wir haben das hauptsächlich im Sommer und Hochsommer. Im Winter ist es so gut wie weg. Ich denke mal dass auch Temperaturen eine Rolle dabei spielen.

LG,

Riko

0

Wieso tut mein Darm Abends/Nachts weh Bzw. Macht nur dann Geräusche?

Hallo, Ich hab folgende Probleme. Seit 2 Tagen macht mein Darm immer wenn ich im Bett liege Geräusche. Er grummelt dann so und Blähungen habe ich dann auch ein bisschen. Das grummeln tut ach ewas weh. Mir ist aber aufgefallen das es nur ist wenn ich mich abends ins Bett lege, und nachts. Als ich morgens zum Frühstück Müsli mit Milch gegessen habe(hatte eigentlich keinen Hunger) hat mein Magen auch einmal kurz gegrummelt. Als ich dann einmal auf dem klo war ging das ganz langsam weg. Ich dachte das wäre normal. Habe den ganzen Tag über aber nicht so viel gegessen(nur die Cornflakes zum Frühstück und zum Mittagessen etwas) danach hatte ich nämlich keinen Hunger mehr und ich hatte Angst das das wieder kommt. Als ich dann abends wieder im Bett lag fing das ganze wieder langsam an. Mein Bauch fing wieder an zu grummeln. Bin dann eingeschlafen und wurde nachts wach weil mein Bauch wehtat und gegrummelt hat. Jetzt frage ich mich wieso ich nur abends/nachts Darmgeräusche habe und Vorallem wieso überhaupt. Ich denke normal ist es nicht mehr. Durchfall habe ich nicht. Nur mein Magen fühlt sich manchmal komisch an ich würde es als leicht schlecht bezeichnen was aber schnell wieder weggeht. Und Hungergefühl hab ich auch nicht so wirklich obwohl ich gestern wenig gegessen habe. Ansonsten gehts mir nämlich gut. Habe dann mal gegoogelt was das sein könnte. Vielleicht Reizdarm, oder diverkulitis? Ich habe nämlich Angst das ich Magen-Darm Grippe habe. Was denkt ihr? Hat jemand die selben Probleme und könnte mir vielleicht helfen? Danke schon mal im vorraus!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?