warum verzichten ebay verkäufer auf mahnschreiben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt drauf an wobei... meist sind die Beträge zu gering oder ähnliches. Außerdem müsste man das immer nachweisen können usw... alles Faktoren die viel ausmachen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fanionn
08.02.2016, 13:35

schon allein dadurch, dass man auf kaufen geklickt hat, ist der beweis

0

KEIN ernst zu nehmender Verkäufer verzichtet auf Mahnungen und Mahnschreiben - in der Regel wird bei Ebay per Vorkasse bezahlt so dass Mahnungen gar nicht nötig sind.

Ich habe als Ebay-Verkäufer in 16 Jahren lernen müssen, dass sich bei Ebay zahlreiche Kinder mit betrügerischen (gefälschten Geburtsdaten) anmelden, ich verklage daher immer auch gleichzeitig die Eltern auf Zahlung von Aufwendungen, Anwaltskosten und Schadenersatz.

Bei 265800 Auktionen hatte ich bisher erst 2 Zahlungsausfälle.

Derzeit zahlen 267 Leute ihre Raten (meist für die Kinder) an meinen Rechtsanwalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fanionn
08.02.2016, 13:35

ja, aber kaufen und bezahlen sind zwei paar schuhe

0

woher hast du denn diese elementare erkenntnis?

wer im internet (z.b. auf ebay) kauft, zahlt in der regel mit vorkasse. wer nicht bezahlt, bekommt keine ware, eine mahnungen wozu?

sowas passiert nur dort, wo die lieferung auf rechnung erfolgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

woher weisst du das?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fanionn
08.02.2016, 13:50

transaktionsmarketing

0

Was möchtest Du wissen?