Warum verwendete man im 1. und 2. Weltkrieg so oft das Wort "Total"?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke mal für Propagandazwecke. Es wurden vorallem von Hitler vieler solcher Wörter immer wieder in seinen Reden verwendet um sich in das Gedächtnis des Zuhörers zu prägen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, es soll den Durchhaltewillen stärken, da jetzt alles (total) den Kriegszwecken untergeordnet wird. Totaler Krieg bedeutet z.B, das alle "Luxusgegenstände" nicht mehr produziert werden sondern Rüstungsgüter oder das auch alte Männer und Jugendliche (Volkssturm) eingezogen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?