Warum verwelken Salatpflanzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auf dem Foto sieht man aber keine Folie? Also es gibt mehrer Möglichkeiten was da passiert sein kann. Fäulniss schließe ich eher aus, das passiert meist erst später, und am Anfang sollten die Wurzeln auch feucht gehalten werden um die Wurzelbildung zu fördern! ich glaube eher das Boden überdüngt ist, oder das sich Schädlinge an die Wurzel rangefressen haben.

Grüße Balkon Gärtner Christian

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunny0816
29.06.2016, 11:07

Hi!
Die Erde ist ca 15 cm tief. Darunter habe ich schwarze Teichfolie gelegt.
Ich habe tatsächlich kurze Zeit darauf eine Plage von schwarzen Mücken gehabt. Wahrscheinlich haben die Larven meinen Salat gefressen :(
Danke für deine Antwort! :)

0

Mit Folie ausgelegt?

Hast Du auch Löcher in die Folie gemacht damit das Wasser ablaufen kann?

Wenn nicht "ersaufen" die Pflänzchen bzw. die Wurzeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunny0816
21.05.2016, 18:51

Nein, ich gieße aber nur ganz wenig. Wenn ich Löcher mach wird meine Holzkiste kaputt.

0

Die sind vermutlich nicht angewachsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunny0816
21.05.2016, 18:51

Ich hab sie selbst gesät

0

So sehen sie aus :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lila85
21.05.2016, 20:49

was ist das denn für eine Erde? Zumindest auf dem Foto sieht sie nicht grade geeignet für Gemüsepflanzen aus! Vielleicht fressen ja auch Würmer die Wurzeln ab? Oder du hast die Pflänzchen überdüngt?

0

Was möchtest Du wissen?