Warum vertraut sie mir nich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kann verstehen wie es dir geht. Es kann sein, das sie etwas sehr stark belastet, aber es entweder verdrängen will (was garnicht gut ist) oder sie hat angst wenn sie es jemanden erzählt missverstanden zu werden oder das man es eben garnicht versteht.

Am besten du gibst ihr vielleicht ein wenig ruhe damit sie einen klareren Kopf bekommen kann.

Ich weiß es ist schwer den Menschen den man liebt leiden zu sehen und man weiß man kann im Moment nichts machen.

Was vielleicht fürs erste helfen kann ist, das du sie irgendwie ablenkst und somit auf andere Gedanken bringst, dann kann sie erstmal etwas durchschnaufen und ihr Kopf wird klarer. Zeig ihr auch irgendwie, das sie dir vertrauen kann.

Wenn sie nicht reden will wie gesagt, dann lass sie vielleicht erstmal in ruhe oder du nimmst sie einfach nur in dem Arm und zeigst ihr, das du für sie da bist. Denn manchmal sind Gesten besser als Worte. Ich glaube sie wird dir schon erzählen was los ist, wenn sie soweit ist.

Ich hoffe das kann dir etwas helfen und ich hoffe auch das es ihr und dir bald besser gehen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht wurde sie mal sehr enttäuscht und es fällt ihr seitdem schwer sich anderen Personen zu öffnen. Du solltest das langsam angehen und ihr irgendwie zeigen, dass du ihre Gefühle ernst nimmst und ihre Geheimnisse für dich behälst.
LG Michel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxblumenkindxx
06.11.2016, 13:28

Ja kann auch sein das sie mal sehr verletzt wurde und nicht mehr so schnell Vertrauen fassen kann. Damit hast du recht.

0

Was möchtest Du wissen?