Warum verteufeln die meisten Menschen das Leben der Vergangenheit (19.Jahrhundert)? Es hatte mehr Vorteile und trotzdem denken alle so pessimistisch, weshalb?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Weil sie besser informieter sind als du wer  will  zb schon  sich  zu Tode oder zum krüpelel sich arbeiten oder   auf     krankenversicherunge urlaubsgeld usw  verzichten!

'Oder es gab zu der zeit keine schulpflichtig und auch keine Kinderschutz den hat erst Graf Bismarck eingeführt weil er keine  Menschen mehr  hatte die  zum millitär konnten weil diese zu krank waren dank den Arbeitgebern !

Zu der zeit gab es mehr Krankheiten und   auch viele   kurpfuscher  und  selbst den Umweltschutz gab es nicht  wehr   bei verstand ist will diese zeit nicht zurück den der 'Umweltdreck  machte den größten teil der Bevölkerung krank und erst seit der Einführung des Umweltschutzes  hat sich auch die  allgemeine Gesundheit  gebessert und das war erst   um1985!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie sich, im Gegensatz zu dir, ein bisschen besser mit Geschiche auskennen. Jeder dessen Geschichtswissen nicht aus Märchen und alten Sissi-Filmen stammt erkennt dass die Zeit des Biedermeyers keineswegs so erfreulich war wie du sie hier darstellst...im Gegenteil. Es war eine dunkle Epoche voll der Repressionen und Unterdrückung welche zu Recht im Feuer der Märzrevolution endete.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keiner weiss wirklich wie es den Menschen damals so ging, wir haben all unser Wissen darüber aus Büchern, usw. Mir würde das Fehlen von Schmerzmedikamenten, Anästhesie bei Zahnbehandlungen, ops usw grosse Angst machen. Die Menschen damals müssen oft starke Schmerzen erduldet haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Im 19. Jahrhundert war die medizinische Versorgung deutlich schlechter wie heute.
  • Es gab im Bereich der Arbeit keine vernünftigen Sozialvorschriften. Du "durftest" im Arbeitsleben täglich Deine 12 Stunden arbeiten.
  • Sozialversicherung? Nee, war nicht! Also auch keine Krankenversicherung. Wurdest Du mal krank - Pech gehabt! Den Arzt durftest Du selbst bezahlen! (Wenn er Dir überhaupt helfen konnte ...)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vorteil ist relativ.

gibt genügend nachteile.

sowie vorteile.

Man kanns auch sehen wie man will

auto = vorteil, schnell wo sein, gemütlich ,viel transportieren

früher ohne auto nachteil = transport immer schwer oder tiere mussten drunter leiden, nicht so schnell nicht gemtülich

auto nachteil heute= gemütlich (faul werd) sprit umwelt, es geht alles zu schnell

früher ohne auto vorteil = Man musste mehr spazieren, weniger faul, gesund umwelt nicht belastend.

Also vorteil / nachteil von früher alleine nur beim auto ist relativ gesehn.

früher gabs kein handy kann dir hier auch 100 vorteile und nachteile sagen was es heute und früher gegeben hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?