Warum verstößt eine Katze eine andere Katze?

4 Antworten

Katzenmütter verstoßen ihre Jungen, wenn sie alt genug sind. Das ist normal.

Auch normal sind Kebbeleien und Unstimmigkeiten zwischen Katzen, auch wenn sie einander sonst tolerieren.

Katzen haben sehr komplexe Beziehungsgeflechte untereinander. Es ist nicht so schlicht wie bei Hunden - ich Scheffe, du nix - sondern jeder hat seine Rechte an bestimmten Stellen.

Manchmal kann es sein, dass ein Katzentier durch Krankheit, Kastration, Tierarztbesuch o.ä. einen ganz neuen Rang in diesem Gefüge erhält. Dann wird das erstmal ausgefochten. Legt sich aber wieder.

Wenn eine Katze krank wird, Schmerzen hat oder Angst, kann sie unwirsch reagieren und sich ihre Mitkatzen vom Leibe halten. Beobachte das mal. Vielleicht braucht die Katze Hilfe. Vielleicht hat die andere Katze sie auch zu doll gestresst?

 

So, wie Du das schilderst, könnte die Katze krank sein. Am besten gehst Du mit ihr zum Tierarzt.

Ansonsten solltest Du versuchen, sie alleine zu füttern, ohne das andere Katzen dabei sind.

Die Katze ist zu Menschen sehr anhänglich.Sie sucht den Kontakt.

0

das ist sicher wie beim Menschen, wenn man sich nicht einer Meinung ist, dann gibt es Querelen, auch Tiere haben verschiedene Charaktere

ja ,das ist eine sogenannte Katze welche sitzt an der Bank und traut sich nicht zu Geschwister gehen...wird sie verhungern?

0
@canesten

das ist dann aber schade, wenn sie sich nicht traut, aber vielleicht kannst Du sie zu Dir locken, u. sie alleine füttern ? Vielleicht, wenn Du ihr Vertrauen entgegen bringst, wird sie so nach u. nach mutiger,wer weiß, was sie mal Schlimmes erlebt hat.

0
@eklezeitalter

Eine Bekannte hat sie nach Hause genommen.

Sie spielt schon mit Ihre Katze und fühlt sich wöll.

Danke für die Antworten.

0

Was möchtest Du wissen?