Warum verstellen sich Uhren mit der Zeit?

6 Antworten

Bei der Herstellung von technischen Geräten, darunter auch Uhren, treten Toleranzen auf. Bei Uhren mit mechanischem Antrieb tritt auch ein Verschleiß in den Lagern auf (trotz Lagerung auf Steinen). Dieses führt im Laufe der Zeit zu Unregelmäßigkeiten, bei Uhren u.A. zu Gangabweichungen.

Uhren verstellen sich nicht, sie zeigen ehrlich, was die Stunde geschlagen hat. Aber keine Uhr kann 100% genau gehen. Mit der Genauigkeit von Messgeräten ist es wie mit der Sicherheit technischer Erzeugnisse. 100% sind ein unerreichbarer Grenzwert.

Sie verstellen sich (normalerweise) nicht wirklich. Sie sind nur um den Bruchteil einer Sekunde ungenau (also dauert bei der Uhr eine Bewegung des Sekundenzeigers z.B. 1,001s) Das summiert sich dann auf und irgendwann wirds zu 10 Sekunden oder auch nach ner Minute ^^

Wie stelle ich bei diesem Elite Wecker rc24 funkwecker Die Zeit zum Wecken ein ?

Das Modell. Ich habe schon nach vielen Anleitungen im Netz geschaut aber leider finde ich keine zu diesem Modell

...zur Frage

Wenn Zeit eine Illusion ist warum gibt es dann Uhren?

Mit einer Uhr kann man die Zeit messen und was man messen kann muss es doch auch geben? Ist Zeit dann keine Illusion?

...zur Frage

Warum gehen Uhren nur bis 12 und nicht bis 27 oder so?

Wer ist dafür verantwortlich.

...zur Frage

Hat jemand Erfahrungen mit Chronext?

Und kann man dort auch die Uhrengrösse verstellen? Und wieso sind Uhren dort billiger? Danke!

...zur Frage

Warum tragen alle ihre Uhren links?

Ich trage meine Uhren schon mein Leben langs rechts,weiß nicht wie das kam. Warum tragen selbst Rechtshändler ihre Uhren links?

...zur Frage

Ganggenauigkeit bei Quarz Uhren?

Guten Abend, ich habe verschiedene Uhren, auch eine von E.A. über die ja viel gelästert wird.

Armani sei nur eine Modefirma, die Uhren werden von Fossil in China produziert, Angeber Uhr, überteuerte Preise, etc.

Wenn ich dann aber in der Beschreibung einer 100 € Uhr lese, die Uhr ist so toll, sie geht nicht mal 10 sec. am Tag falsch, versteh ich die Welt nicht mehr, ich könnte diese Abweichung von einer 100 € Automatik Uhr erwarten, aber für 100 € Quarz erwarte ich dich was anderes.

Wenn ich jetzt meine Seiko, Citizen, Orient und Pulsar (Seiko) mit Armani vergleiche, konnte ich nie eine kleinere noch größere Abweichnung festellen. Alle 6 Monate werden die Uhren neu eingestellt (Sommer/Winter) und nie ist mir eine Abweichung über 1 min aufgefallen.

Das habe ich nur bei meiner Seiko Auto, da ist aber aber was anderes. 10 sec. * 30 Tage * 6 Monate = 1.800 sec = 30 Minuten in einem halben Jahr, wie kann jemand sich über eine Armani lustig machen und über schlechte Qualität sprechen, auf der anderen Seite eine Uhr die 1 Std im Jahr falsch geht loben ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?