Warum verstehen Politiker nicht, dass Krieg nicht mehr so modern ist und das bei den neuen Generationen nicht mehr so beliebt ist?

6 Antworten

Das wissen alle Politiker nur interessiert es nen Putin nicht was seine und andere Bevölkerungen wollen. Für ihn ist Krieg ein Mittel um Politik zu betreiben.

Frieden ist nunmal die Abwesenheit von Krieg und damit es Krieg gibt braucht es nur einen mit etwas Macht.

Das ist eine Frage der Identifikation. Ein sich mit seinem im besseren Fall zum kriegsbereiten Verteidigungsfall, oder im schlechteren Fall zum kriegswütigen Angriffsfall bereiten Staatsoberhaupt identifizierender Staatsbürger, der die Zwecke seiner Regierung teilt, stellt solche Fragen nicht :

Das Staunen über diese Idenfikationsweisen zeigt aber, dass Sie sich bislang noch nie wirklich viele Gedanken darüber gemacht haben, welche Politiker und Regierenden Ihre persönlichen Interessen wirklich vertreten.

Gelangen Sie zu der Erkenntnis, dass die Politiker, die Sie wählen, weil hierdurch Ihre Interessen vertreten werden, wichtig sind, so begreifen Sie, dass es so etwas gibt wie ein wichtiges, politisches, oder öffentliches gemeinsamtes Interesse, für das es sich lohnen könnte, zu kämpfen.

Weil dich Diktatoren nicht für das Wohl der Menschen interessieren, sondern nur für ihre Machtallüren.

War aber schon immer so.

Es gibt nur wenige Politiker, die Krieg als mögliches Mittel zum Zweck ansehen: Putin und seine Gesinnungsgenossen.

Deutschland ist doch auch mitten dabei mit den Waffenlieferungen...

2
@trealslimshady

Hallo :)

Ja weil Deutschland gezwungen ist. Weil es von Deutschland erwartet wird.

0
@ElbenFan

So ein Bullshit, Deutschland ist eine eigene Nation, die selbst entscheiden kann wem sie Waffen liefert.

0
@trealslimshady

also soll Deutschland zuschauen wie ein freies Land überfallen wird wie die Frauen vergewaltigt werden und die Männer gefoltert und getötet werden?

0
@nobodyathome

Deutschland hat kein Recht darauf sich in die Politik anderer Länder einzumischen! Deutschland soll eine neutrale Position beziehen, ich will in Deutschland keinen Krieg!

1
@trealslimshady

Man hat vor 70 Jahren gesehen wo es hinführt wenn man sich nicht einmischt und man hätte sich schon 2015 einmischen sollen

0
@nobodyathome

Dann geh selbst in die Ukraine und kämpfe dort, wenn dir das Land so wichtig ist. Ich will hier in Deutschland keinen Krieg!

1
@nobodyathome

Achsoo das sind nur leere Worthülsen die du da von dir gibst? Was hast du bitte für die Ukraine getan? GAR NICHTS! Das ist so Scheinheilig von dir, wenn du wirklich die Ukraine unterstüzen möchtest geh dort hin und kämpfe!

0
@trealslimshady

Ich habe für die Ukrainer gespendet und unterstütze es wenn man das Land dazu befähigt sich selbst zu verteidigen.

Andere Leute sprechen der Ukraine das Recht zur Selbstverteidigung ab.

0
@nobodyathome

Ich habe auch für Ukrainer gespendet, da man heute für jedes Stück Kuchen oder Tiefkühlpizza das man kauft automatisch ein Teil für die Ukraine spendet! Das hilft denen aber nicht, wenn sie keine Leute vor ORT haben. Du tust hier so als wärst du die barmherzige Mutter Theresa und machst absolut gar nichts für die Ukraine!

0
@trealslimshady

Warum gehst du gleich so dermaßen in unfreundliche Reaktionen über statt höflich zu Diskutieren? Auf so ein Diskussions Niveau habe ich keine Lust.

1
@ElbenFan

Wenn du hier erzählst das deutschland gezwungen wird waffen zu liefern sind das natürlich FAKE NEWS und das hat zur Folge dass man schon mal sehr emotional reagieren kann...

0
@nobodyathome

Das haben die Amis vor einigen Jahren auch. Hat sich Deutschland da eingemischt?

Nein. Hat es nicht.

0
@trealslimshady

Hier geht es um die Verteidigung des Landes! Deutschland liefert Waffen, damit sich die Ukraine verteidigen kann! Die Ukraine wurde von Russland angegriffen. Willst Du der Ukraine verbieten sich zu verteidigen?

Wie krank ist das denn?

Wie denkst Du darüber, wenn Russland uns angreift und uns die Amerikaner nicht helfen?

0
@iQhaenschenkl

Du verdrehst hier Sachen...

  1. ich habe nie behauptet, dass ich der Ukraine das verteidigen verbieten will
  2. Im Falle dass uns Russland angreift, haben wir Verträge mit den NATO Partnern, das heißt die USA MÜSSEN uns helfen.
  3. Die Ukraine ist kein NATO Partner, deshalb ist Deutschland nicht verpflichtet ihnen im Angriffsfall zu helfen.
  4. Wenn Russsland Deutshcland angreifen würde, hätte die Ukraine auch nihct geholfen.
0
@trealslimshady

Deutschland liefert nur Waffen, oder? Nur so hat die Ukraine eine Chance sich gegen den Aggressor zu verteidigen. Das ist legitim, menschenrechtlich zu befürworten und verfassungsmäßig!

Du hast doch nur Angst um Deine warme Bude!

So etwas ist klein, so klein!

Es gibt nichts wichtigeres für die Menschheit, als die Freiheit und dafür lohnt es sich zu kämpfen!👊

0
@iQhaenschenkl

Du unterstellst hier nur irgendwelche sachen und behauptest einfach irgendwas ohne etwas genauer zu wissen. Ich habe jeden Punkt von dir oben widerlegt, somit ist es sinnlos mit dir zu diskutieren.

0

Hallo :)

Seid wann ist Krieg beliebt???

Weil die Menschen nun mal leider so sind. Es wird immer Menschen geben, denen die Konzqunzen eines Krieges egal sind.

Was möchtest Du wissen?