Warum versprechen einem Männer was, was uns Frauen sehr freut und dann halten sie es doch nicht ein?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey andreachaos,

an sich muss das nicht mal böse gemeint sein.
Ich kenne den Sachverhalt nicht aber versuche hier alle Situationen zu behandeln.

Es kann zum Beispiel sein, dass die Person dich nur glücklich machen wollte aber dann das Versprechen nicht einhalten konnte.

Es kann aber auch sein, dass die Person dich durch Versprechen, Komplimente etc. dich dazu zu bringen etwas bestimmtes zu tun.

Im allgemeinen glaube ich, dass du hier ein bisschen zuwendig und trost erhalten möchtest.

Ich werde auch versuchen dir hier den solchen zu geben.

Es gibt einfach viele Menschen sowohl männlich als auch weiblich die böse Hintergedanken haben.
Leider trifft man auf diese öfter als man es sich wünscht.

Wenn du auf eine solche Person gestoßen bist, solltest du versuchen die Situation einfach zu akzeptieren, denn der Moment ist schon vorbei.
Wenn dir die Person am Herzen liegt, sprich mit ihr und verzeihe ihr wenn das möglich ist.

Ich hoffe ich konnte helfen.

PS: Lass dich nicht runterkriegen

1

Werde halt immer wieder enttäuscht, muss immer alles aushalten, aber es ist manchmal dann Zuviel für mich

1
7
@verreisterNutzer

Ich kenne es wenn Personen einen entäuschen.
Wenn dir das öfter passiert, solltest du dir jemanden suchen mit dem du über all das reden kannst und der du vertraust.
Oft reichen dort auch Familienmitglieder.

Hoffe du hast bei der nächsten Person mehr Glück!

0
1
@CyberClient

Ich habe eine Freundin, die vom alter her schon meine Mutter sein könnte, mit ihr kann ich darüber reden und sie versteht mich besser wie meine Eltern oder sonst wer!

0
7
@verreisterNutzer

Es ist immer gut jemanden zu haben, an den man sich wenden kann.
Wenn du dich auf sie immer verlassen kannst und mit ihr über alles reden kannst, dann weißt du auf jeden Fall das es auch gute Menschen gibt.

Verlier nicht deine Hoffnung :)

0
1
@CyberClient

Deine Antwort ist wirklich die beste Antwort und die, die mir am meisten geholfen hat, vielen Dank dafür!

0
Warum versprechen einem Männer was, was uns Frauen sehr freut

Weil sie es können, weil sie wissen, was wir wollen und weiter, dass manche gerne leichtgläubig sind.
Ach, Frau will förmlich angelogen werden, damit sie sich nicht mit der schrecklichen Wahrheit auseinandersetzen muss. ;-))

dann halten sie es doch nicht ein?

Weil wir Frauen schnell alles glauben, sogar deren Dampfplaudereien, weil wir etwas so sehr wollen und überhaupt gar nichts vom Gegenteil davon wissen wollen. Wir glauben einfach deren Worte und wollen nichts davon wissen, dass es anders sein könnte.
Frauen können da recht extrem sein, glauben einfach alle schönen Worte und wollen die Wirklichkeit ausblenden.
Irgendwann aber zeigt sie sich halt dann aber doch ..... ;-))
Männer aber wissen darum und nutzen dies für ihre Belange.

Besser Frau nimmt sich Zeit und beobachtet das Verhalten der Männer, um zu sehen, was wirklich so abgeht.
Aber wer will das heutzutage schon?
Viele wollen zwingend und ganz unbedingt geliebt und bewundert werden und alles sollte möglichst schnell passieren. Jeder will möglichst viel Spaß haben, obwohl schon lange nichts mehr so recht Freude macht.

Enttäuscht können Menschen ja nur werden, wenn sie sich zuvor getäuscht haben. Dann folgt logischerweise die Ent - täuschung. Das ist dann das Ende der Täuschung. Die aber wird nicht geschätzt, weil genug Frauen von der Wirklichkeit, also dem Raum ohne Täuschung, nichts wissen wollen.

Da aber haben Männer längst, was sie wollten und das Spiel beginnt von neuem. ;-)))

43

dem kann ich nur zustimmen. Ist das mit Versprechen, Treueschwüren, ... aber nicht ein viel allgemeineres Problem? Eine Sache die man umgekehrt genau so beschreiben kann? Finden wir im täglichen Leben genügend andere Dinge wo Versprechen nicht gehalten werden?
Die Werbung für Produkte verspricht etwas, was man mit normalem Menschenverstand schon als Lüge einstufen muss. Trotzdem wird das Zeug gekauft. Das wiederum zeigt: "Lügen haben lange Beine", weiter so.
Bei solchen Dingen sind aber auch kaum Emotionen beteiligt, jeder weiß, es wird gelogen, es wird abgehakt.
Bei zwischenmenschlichen Beziehungen ist das aber anders, da ist der "normale Menschenverstand" erst mal (fast) abgeschaltet.
Das ist auch gut so, denn sonst würde man wohl an jeder Beziehung von Anfang an zweifeln und überhaupt nicht damit anfangen. Würde das besser sein?

Frauen können da recht extrem sein, glauben einfach alle schönen Worte und wollen die Wirklichkeit ausblenden.

Ist das nicht noch schlimmer? Wie reagieren Menschen (hier unterscheide ich nicht zwischen Mann und Frau, vielleicht sind Frauen anfälliger), wenn sie diese schönen Worte nicht hören, wenn diese schönen Worte später sparsamer fast gar nicht mehr benutzt werden?

Für einige Menschen bricht da die Welt an ihren eigenen Erwartungen zusammen. Da ist auch leicht, die Schuld dem (der) anderen zu geben.

An @andreachaos:
lass dir doch nichts versprechen, fordere keine Versprechen, beobachte sein Verhalten.... . Das macht dir das Leben leichter.

1
41
@guenterhalt
dem kann ich nur zustimmen.

Ok.

Ist das mit Versprechen, Treueschwüren, ... aber nicht ein viel allgemeineres Problem?

Das stimmt natürlich und ich finde es auch interessant, dass du darauf verweist. Selbst blieb ich bei meiner Antwort aber einfach nur bei diesem einen Fall.

Wir wollen angelogen werden, damit wir der kalten, rauen und schon mal harten Realität nicht ins Auge blicken müssen.

t nicht damit anfangen. Würde das besser sein?

Sich in der Verliebtheitsphase etwas zu zügeln und disziplinieren, fände ich nicht schlecht, wenn man dann innehalten könnte um zu erkennen, dass alles und jeder zwei Seiten hat und der so sehr Geliebte diese dann auch mal zeigen wird, was ja völlig normal ist.

Alles könnte man dann immer noch genießen, nur die Enttäuschung fiele dann halt geringer aus, weil man sich ja längst bewusst gemacht hat, dass da wohl noch andere Seiten und somit Herausforderungen auf einen zukommen werden.

da ist der "normale Menschenverstand" erst mal (fast) abgeschaltet.

Extreme leben ist halt immer so ne (unrealistische?;-) Sache .....

Für einige Menschen bricht da die Welt an ihren eigenen Erwartungen zusammen.

Klar, das mag erst mal hart sein, birgt aber natürlich auch viele viele gute Chance zur einer gewünschten Änderung für uns, diese sollten wir keinesfalls übersehen.

Denn an dieser Stelle angekommen könnte man sich fragen, warum einem dies überhaupt so passiert und gegebenenfalls nötige Änderungen vornehmen, sodass man sich am Ende dann von diesem Problem lösen kann.
Das ist doch auch gut, wie ich finde, nicht einzig nur schlecht.

0
43
@Sonja66
Selbst blieb ich bei meiner Antwort aber einfach nur bei diesem einen Fall.

ja natürlich, das war auch eine Antwort auf genau diese Frage.
Ich wollte ja auch nur erreichen, nachdenklicher zu sein. Dir muss ich das nicht sagen, dafür kenne ich dich gut genug. Andere lesen hier ja auch mit.
Versprechen und Versprechen sind schon unterschiedlich. Jemanden zu versprechen immer für ihn (sie) da zu sein, ist etwas anderes als "ewige Liebe" (oder so) zu schwören.
Wer vertrauliche Dinge ( trotz Versprechen ) weiter gibt, ist nicht reif genug für das Leben.

1

Werde halt immer wieder enttäuscht, muss immer alles aushalten, aber es ist manchmal dann Zuviel für mich.

Dann liegt es an dir, denn warum wirst du immer von anderen enttäuscht?

Bist du zu naiv, zu gutgläubig oder sind deine Erwartungen zu groß, wenn du jemand kennenlernst?

Du kannst nur enttäuscht werden, wenn du nicht genauer hinschaut, wer dir Versprechungen macht und wenn du es zulässt.

Kein Mensch muss zuviel aushalten und alles hinnehmen, mal darüber nachdenken, warum du alles hinnimmst?

Es gibt solche und solche Männer und viele versprechen dir alles, bis sie dich haben und dann gibt es Männer, die versprechen etwas und halten es dann auch.

Auf welche Männer fällst du herein oder welche Männer ziehst du an, Männer haben ein Gespür, ob sie eine Person vor sich haben, die alles glaubt und alles mitmacht, oder ob es eine Frau ist, die ihre eigene Meinung hat und auch mal NEIN sagen kann.

Aber es gibt genausoviele Frauen die sich so verhalten und die ebenso unzuverlässig sind.

1

Die zweite Frage, mit den beschriebenen Eigenschaften, trifft auf mich zu!

1

Was möchtest Du wissen?