Warum verschwindet mein Bluterguss nicht mehr?

4 Antworten

Du bist eine Frau! Da bleibt das schon mal ein paar Jahre! ;-)

Nein, war Spaß! Geh doch einfach mal zum Arzt! :)

Das mit 

der Nachfolgeverletzung hatte ich mir auch schon überlegt.. Danach habe ich mich auch erneut gestoßen. Aber nicht sehr stark und auch nur ein paar Tage danach.

Du hast seit einem halben Jahr einen Bluterguss, und es ist garantiert auch derselbe und keine Nachfolgeverletzung? Dann solltest du echt mal zum Doc. Ein normaler Bluterguss verblasst in wenigen Wochen, mein letzter ist nach 2 Wochen kaum noch zu sehen.


Roter Fleck am Arm. Bluterguss?

Hey Leute, ich habe gerade einen roten Fleck auf meinem Arm entdeckt. Er ist circa 7mm lang. Bild: http://www.pic-upload.de/view-27669366/Download.png.html Ist ein Bluterguss? Habe mich nicht gestoßen.

...zur Frage

entzündeter Fuß... (wegen Warze bzw. wegen so einem Spray dafür)

Ich hab mir im Urlaub eine Warze geholt.Letzte Woche sind wir dann auch noch 1 Woche täglich stundenlang durch Paris gelaufen.Dadurch hat sich diese Warze (das Wort ist so eklig) entzündet und drumrum ist es angeschwollen und rot.Meine Mutter hat dann aus der Apotheke extra das teuerste Warzenvereisungsspray gekauft und ich habe es genau so draufgemacht,wie es in der Anleitung stand (bis jetzt ca. 4 mal).Leider wurde es aber eher SCHLIMMER statt besser:Ich kann kaum noch laufen(weil die Warze unten an der Fußsohle ist),drumrum hab ich jetzt auch noch einen Ausschlag(obwohl ich das Mittel haargenau nur auf die Warze gemacht hab),es juckt,brennt und tut sogar innerlich ein bisschen weh).

Das Spray ist ja ganz schön aggressiv...soll ich es trotzdem weiter nehmen?Obwohl mein Fuß entzündet ist?

Danke und hoffentlich hab ich euch nicht geekelt :)

...zur Frage

Bluterguss bei kylie jenner challenge wie lange

Wie lange bleibt der blaue fleck vom bluterguss an der lippe?

...zur Frage

Kann Ellenbogen nach Sturz gegen Pfosten nicht mehr 'abstützen' zb auf dem Tisch.

Hallo Leute!

Vor ungefähr 1 Monat hatte ich ein Fussballturnier und bin mit meinem Ellenbogen genau gegen den Pfosten geknallt und dann hingefallen. Hatte einen riesigen blauen Fleck der jetzt erst so grade eben verschwunden ist.Nur mein Problem ist jetzt ich kann meinen Ellenbogen nicht mehr auf einem Tisch oder woanders 'abstützen' zb im Unterricht hatte ich es gestern dass ich mich abstützen wollte und meinen Kopf auf meine Hand gelehnt habe und mich dann mit meinen Ellenbogen natürlich abgestützt hatte ich hatte auch nicht mehr dran gedacht dass ich mir dort wehgetahn hatte. Aufeinmal hatte ich einen brennenden Schmerz der nach einer Halben Stunde erst weg war. Der Schmerz war eher so Feuer und es hat gekribbelt !:/ Selbst wenn ich meinen Ellenbogen normal auf den Tisch lege tut dass schon höllisch weh! Was kann dass sein?:// Hat jmd einen Rat?:/

...zur Frage

Bluterguss... Tipps?

Ich habe an der Wande einen ziemlich auffälligen blauen Fleck, ich würd ihn aber gerne möglichst schnell (Freitag zu Hochzeit meiner Schwester) wieder wegbekommen.

Hat irgendwer evtl Tipps? :)

Ach ja und 2: Da ist ein etwas hellerer Fleck im Bluterguss, ich kann auch einen kleinen Knubbel unter der Haut ertasten. Was ist das? Ist das normal?

Danke :)

...zur Frage

Kann es ein Spinnenbiss sein?

Guten Abend liebe Leute!

Ich wollte nur mal eben Fragen, wie sich ein Spinnenbiss erkennbar macht. Gestern Nacht, fing alles an. In meinem Handinneren unter dem Daumen fing es an zu jucken. Im schlaf kratzte ich mich sehr und es tat unmöglich weh, als würde ich an einem blauen Fleck kratzen.

Morgens stand ich dann auf, hätte die Juck- und Schmerzattacke von letzter Nacht schon fast vergessen, als ich dann die rießen Schwellung beim Zähneputzen entdeckte. Hab mir dann auch nicht mehr viel dabei gedacht, es ist dann auch abgeschwollen. Doch im Laufe dess Tages schmerzte es bei Berührung sehr und meine Adern schwollen ein wenig an.

Ein Mückenstich ist anders, und es ist jetzt echt nimmer die Zeit für Mücken. Also kann es doch nur eine Spinne sein, die sich irgendwie von meiner Hand bedroht fühlte, oder?

Was sagt ihr? Und wie kann man die erneute Schwellung und den Schmerz am besten bekämpfen (Hausmittel??)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?