Warum verschwindet in meiner Gleichung das kg/g?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1cm³ sind nicht 10^-3 m³ sondern 10^-6m³ (0,01x0,01x0,01)

³ -> AltGr(Strg+Alt) + 3 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schimmelmund
02.02.2016, 22:32

Dann haut es hin. Hat der Korrekteur sich wohl vertan und Punkte verschenkt.

0

1 cm³=10^-2*10^-2*10^-2 m³=10^-6 m³ !!!

=> 10³ kg*m³/10^6 kg = 10^-3 m³          (kg/kg kürzt sich weg)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?