Warum verschwindet der blaue Fleck nicht?

3 Antworten

ich würde an deiner Stelle einen Arzt aufsuchen, muss nichts schlimmes sein, aber wenn die blutergüsse schon über 1 1/2 Wochen nicht weg sind, solltest du dich am besten von einem arzt untersuchen lassen. mach dich nicht verrückt  aber geh auf Nummer sicher. lg 

(ps. falls du Beschwerden wie Kreislaufprobleme, Fieber oder Bewegungseinschränkungen hast würde ich direkt zum Arzt gehen. )

Blaue Flecken sind gefährlich und es geht lange bis sie verheilen, wenn viel Gewebe sehr tief in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Weil du zu wenig Geduld hast. Aber bist du dir unsicher.... Arzt drüber schaun lassen.

Ich habe vor einer Woche Sex gehabt und nun haben sich meine Brustwarzen dunkel gefärbt .. Allerdings hatte ich vor ein paar Tagen Blutungen. Vllt. Schwanger ?

Brustwarzen verfärben sich bereits nach einer Woche nach dem Sex dunkel. Mögliches Zeichen auf eine Schwangerschaft?

...zur Frage

Rote Beete Schwarze Flecke

habe gerade ein gals rote beete aufgemacht haltbar bis zum 12.10.2012 , an manchen scheiben sind dunkel schwarze flecke , was tun? komplett entsorgen oder die scheiben mit den dunklen stellen aussortieren?

...zur Frage

Mückenstich normal?

Hallo;

Hab seit 2 tagen einen mückenstich, stark angeschwollen, was aber dieses Jahr fast immer so war. Das einzige was ich so noch nie hatte ist, dass sich um den Stich zwei Kreise gebildet haben , also sie sind nicht komplett durchgängig sondern setzten sich aus roten Flecken zusammen( ist schwer zu beschreiben). Kann ich das jetzt getrost ignorieren oder muss ich da irgendwas tun?

...zur Frage

Brauner ausfluss dunkel und keine Periode ist das normal?

Habe seid ca. 7 tagen einen komischen dunkelbraunen ausfluss und habe angst, dass ich etwas habe. Ich bin 13 und Pupertierend. (ich habe allerdings seid 1-2 jahren weißenausfluss oder wie das heißt)

Hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

...zur Frage

Was ernstes(Handschmerzen)?

Ich bin vor ein par Tagen mit der Hand gegen eine Tischkante gekommen...Tat erst leicht weh und war ein bisschen rot...habe am Nachmittag auch ganz uneingeschränkt Sachen gemacht...am Abend war die Stelle leicht blau und ganz wenig geschwollen...am nächsten Tag habe ich dann die Schmerzen gemerkt. Meine Hand ist angeschwollen und da ist ein Hämatom...Es schmerzt wenn ich meinen Mittel- und Ringfinger bewege & mein Hangelenk. Und wenn ich meinen Arm hängen lasse(Das ist allerdings erst seit heute) dann tut es mega weh, weshalb ich meinen Arm nur mit der Hand nach oben halten kann... Meine Mutter interessiert das alles nicht so ganz sie meint ich übertreibe weil es ja am Anfamg auch nicht wirklich weh tat... Kann das was schlimmes sein? Und sollte ich zum Arzt gehen? Oder ist das wahracheinlich wie meine Mutter sagt einfach nur ein blauer Fleck?

Danke schonmal in voraus

(Sorry für sie schlechte Rechtschreibung)

...zur Frage

Um was für ein Käfer handelt es sich

Wir sind vor 7 Tagen in ein neues Haus gezogen und heute vielen mir ein Paar Käfer auf. Der Größte war so zwischen 2 - 3 mm groß und die kleinsten gerade einmal Stecknadelkopf groß. Sie sind schwarz und der große konnte hüpfen, was mich etwas irritiert hat. Ich dachte immer das sich das auf Flöhe beschrenken würde. Sie sitzen zwischen Boden und Wand in den Ritzen, abgesehen von dem großen, das war der erste der mir so begegnet ist.

Jetzt hoffe ich das mir einer von euch sagen kann um was für ein Käfer es sich handelt. Und wie ich am besten gegen diese vorgehen kann.

Vielen Dank im vorraus.

MfG

Speedo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?