Warum verschwinden meine Mails?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das hängt sicherlich mit dem Übertragungsprotokoll zusammen. Mit POP3 holst du die Emails vom Server auf deinen Rechner (sofern du ein eigenes Emailprogramm verwendest und nicht über die Mailanbieterhomepage reingehst). Mit IMAP bleiben die Mails auf dem Server und stehen dann für (d)ein Netzwerk zur Verfügung.

Allerdings gibt es Anbieter, die mit und ohne Ankündigung zur Speicherresourcenschonung, regelmäßig ältere Emails löschen. (macht t-online gerne ohne Vorankündigung)

Klär das ab und stell ein für dich passendes Protokoll ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Haupt-PC "abholen und löschen auf dem Server" macht, dann passiert das. Alternativ kann der auch machen "abholen und noch eine Weile auf dem Server lassen" oder "mit dem Server synchronisieren".

Wie man das genau einstellt hängt von deinem E-Mail-Programm ab sowie davon welche Methode Du zum abholen der Mails verwendest (IMAP oder POP).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst die Mails von Freenet auf deinem PC über POP abrufen. Dabei warden die Mails vom Server auf deinen PC übertragen und auf dem Server gelöscht.

Wenn du den Abruf auf IMAP änderst bleiben die Mails auf dem Server und du kannst sie von überall aus weiterhin abrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerEinsiedler
18.12.2015, 09:30

Auch bei Pop kannst Du sie auf dem Server lassen...

1

Was möchtest Du wissen?