Warum verschiebt mein Avira-Programm die Bedrohungen nur in Quaratäne?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Doch auch da kann man sie löschen. Das macht Avira weil es nicht von sich aus einfach irgendwelche Dateien löschen soll da es ja nicht sicher sein kann das es ein Fehlalarm ist. Wäre ja noch schlimmer wenn ein Programm einfach ohne nachfragen anfangen würde Dateien auf dem PC zu löschen.

http://praxistipps.chip.de/antivir-quarantaene-viren-loeschen_13756

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst sie ganz normal aus der Quarantäne entfernen.

Das wird gemacht, damit keine als gefährlich eingestuften Dateien entfernt werden, welche in Wirklichkeit harmlos sind, da das bei einem Virenscanner schon mal vorkommen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit du sie wieder rausholen kannst. Manchmal rutscht auch sauberes Zeug mit dazwischen. Rausfischen den Rest schreddern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?