Warum verrußt die Zündkerze so schnell?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da vermute ich, dass der Benzinstand in der Schwimmerkammer des Vergasers zu hoch ist, entweder stimmt die Einstellung des Schwimmers nicht, oder der Schwimmer bleibt hängen, oder das Schwimmer- Nadelventil schließt nicht dicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von syncopcgda
12.04.2016, 12:33

Ergänzung, das würde bedeuten, dass das angesaugte Gemisch zu "fett" ist, d.h. zu viel Sprit im Verhältnis zur angesaugten Luft.

2

Prüfen, ob es dir vorgeschriebene Kerze ist (Wärmewert). Wenn es die richtige Kerze ist, stimmt das Luft-Benzin Gemisch (Vergasereinstellung)?

Ist der Luftfilter verschmutzt?

Der Honda Motor ist super, mit dem hat man kaum Probleme.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lexa1
11.04.2016, 08:50

Danke, Luftfilter i.o., Originalkerze drin, Vergaser nicht einstellbar,

Werde mir erst mal eine neue Kerze holen, die alte ist schon 5 Jahre drin.

Ansonsten hast du Recht, der Motor ist unkaputtbar und springt ohne Probleme jeder Zeit an.

0

Was möchtest Du wissen?