Warum verloren die Südstaaten den krieg gegen die Nordstaaten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Militärische und wirtschaftliche Überlegenheit der Nordstaaten.

Die Industrielle und demographische Überlegenheit des Nordens. Der Krieg wurde 1.mals mit modernen Waffen und als totaler Krieg geführt (Kampf in Schützengräben, Tauchboote mit Torpedos usw.)

Trotz diplomatischer Anerkennung der Südstaatenkonförderation durch GB und Frankreich kam keine milit. Intervension von außen. Der Krieg schuf auch die Bedingung für den Aufstieg der USA als Industriemacht und den Niedergang der agraischen Südstaaten (Zerstörung von 2/3 des Vermögens in den Südstaaten und 2/5 des Viehbestands.

Was möchtest Du wissen?