Warum verlor Deutschland den 2. Weltkrieg?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Deutschland führte Krieg an mehreren Fronten, die Übermacht der Gegner war so zu groß. Dazu verlor Hitler mehr und mehr die Ûbersicht und machte entscheidende Fehler. Ein weiterer Faktor war der Kriegseintritt der USA.

Wenn du ûnrigens deine Frage mal bei Google eingibst, fûhrt das zu zahlreichen Treffern, einige Seiten dort befassen sich mit dem Thema.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ponter
28.12.2015, 22:15

Danke für das Sternchen.

1

Weil die Alliierten in technischer Hinsicht eine überragende militärische Übermacht waren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Anderen waren mehr und stärker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem Idioten als Feldherrn und noch idiotischeren Anhängern ist das wohl logisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?