Warum verliert mein Ficus immer mehr Blätter?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ist er vielleicht inzwischen so groß dass er mit den Blättern an die Scheibe stößt? Dann ists nämlich vorne warm und hinten kalt und das mögen die gar nicht. Ansonsten fällt mir noch ein: neue Erde (kann ruhig der gleiche Topf sein, die fühlen sich alleine wenn der zu groß ist), zurückschneiden, düngen. Wir haben einen 2m-Ficus, der wird jedes Jahr um 1/2m gestutzt, der will das so ;)

Mein Fic. Benjamini steht schon sehr lange Jahre in einem Kalthauswintergarten . Laut Büchern steht er viel zu kalt . Unterste Temperatur 8 Grad , aber es gefällt ihm . Die Blätter wirft er auch teilweise ab , aber das ist normal . Kommen ja wieder . Ich meine , daß Deine Pflanze zu warm steht . Dann sollte sie auf jeden Fall öfters besprüht werden . Auch das gefällt dieser Pflanze .

hast du ihn gedreht??? der ficus B merkt sich den Winkel des Lichteinfalls und wenn er sich daran gewöhnt hat und wird verstellt (verdreht) gefällt ihm das gar nicht und er schmeisst die Blätter ab.

Was möchtest Du wissen?