Warum verliert mein Blumenstock ( Benjamin ) immer mehr Blätter

9 Antworten

Gießen nach Anleitung... naja, vielleicht solltest Du erst gießen, wenn die Erde daumendick richtig trocken ist. Der ersäuft auch mal gerne. Düngen mußt Du nicht so sehr viel, ihm fehlt im Winter nämlich auch das Licht, um die Blätter so richtig reifen zu lassen.

Gerade im Winter ist die Luft im Haus sehr trocken, ist etwas, was der Benjamin nun gar nicht mag. Sprüh in täglich mit Wasser ein, er wird es Dir danken. Wenn Du ihn einsprühst, dann achte mal darauf, ob Du in den Blatt- und Astachseln kleine Spinnweben entdeckst - dann hat er nämlich Spinnmilben (kommen sehr oft im Winter). Die können ihm den Tod bedeuteten. Entweder Du besorgst Dir dann was Chemisches oder du gibts Deinem Sprühwasser eine ordentliche Portione Spüli und einen Schuß Spiritus zu und sprühst ihn täglich! Auch darauf achten, dass vorallem die Milbennester (immer in den Abzweigungen) schön feucht sind - das mögen sie gar nicht.

Benjamine reagieren sehr empfindlich auf Veränderungen ihres Umfeldes:

wenn er bisher an seinem Standort gut gewachsen ist, jetzt aber in der Nähe eine Heizung an ist und höhere Wärme auf ihn ausstrahlt, dann kann er das sehr übel nehmen....in dem Fall stelle ihn in einen Raum, der nicht so stark beheizt ist..

Oder steht er an einem Platz, wo jetzt im Winter oft in seiner Nähe gelüftet wird - manchmal sogar die kalte luft direkt auf die Pflanze kommt. Das mag er auch überhaupt nicht...

Einer meiner Benjamine hat mal nach einem Umzug komplett seine Blätter "geschmissen", weil der sich an den neuen Standort gewöhnen musste - sah traurig aus, aber nach ein paar monaten liebevoller Pflege hatte er wieder ein schönes Blätterkleid... lg

zwei Dinge mag er überhaupt nicht: bewegt zu werden und Zugluft.

Was auch sein kann: Topf zu klein geworden? Im Frühling mal umtopfen. Danach wieder genau so hinstellen wie jetzt, mit selber Seite zum Licht usw.

Oder: ganz normal, das machen die ab+zu, Blätter werden wiederkommen.

Hast du ihn umgestellt?Auch blumen verlieren ab und zu ihr blätter kommen aber meist wieder.Steht er zu warm?oder stand er im zug?(Wind_)giesse und dünge ihn normal weiter

Hast Du ihn eventuell dort stehen, wo er Zugluft bekommt? Das mögen sie überhaupt nicht! Wenn er ein paar Blätter jetzt um diese Jahreszeit verliert, macht das nicht so viel! Sollten aber nicht zuviele sein!!

Was möchtest Du wissen?