Warum verlieren die Rebellen in Syrien oft gegen der Armee, liegt das an den Waffen oder was?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Rebellen wissen nicht was Guerilla ist.

Dazu  kommt noch, dass diese Kämpfer eine schlechte militärische Ausbildung haben. So können sie nicht einschätzen, was die Gegenseite an militärische Operationen tut.

Es  hat auch etwas mit viel Geld zu tun. Die Rebellen lassen sich teuer bezahlen, für ihren Terror. Gibt es nicht genug zu verdienen, kämpfen sie nicht.

Die Bekämpfung  von  Guerilla ist schwierig, deshalb nehme ich an, dass politische Säuberungen und vereinzelte Massaker fast zwangsläufig vorkommen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch an mangelnder Militärischer Ausbildung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

JAP KOREKT

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?