Warum verlier ich meine Gefühle so schnell?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Denke nihct das es so direkt an der Vorgeschichte liegt, eher daran, das die ersten 2-3 Monate sehr intensiv sindm und dann halt die wahren Gefühle an Licht kommen. Und auhc die Fehler des Partners. Dann bleibt man entweder zusammen, weil es mehr und mehr wird, oder man trennt sich. Weil die Gefühle fehlen oder die Fehler zu stark stören.

Da kann passieren... Nächstes mal ein bisschen länger zeit zum richtig kennenlernen lassen, und auch genau horchen, ob man nur verschossen ist, oder ob es wirkliche Gefühle sind.

Weil du den Hennigen dann wahrscheinlich nicht liebst ... Die echte liebe wird auch dir über den weg laufen... Gaaaaanz sicher ;)

Es kann schon sein, daß durch den damaligen großen Schmerz in Deiner Seele eine Art Abspaltungsprozess stattgefunden hat. Dieser bewirkt, daß man sich nicht mehr so tief in einen anderen Menschen verlieben kann und auch nicht will - der Sinn dieses Mechanismus` ist schlicht und ergreifend ein Schutzmechanismus, Deine Seele will keinen Schmerz mehr durch andere zugefügt bekommen! Vielleicht kannst Du aber doch eines Tages wieder tiefes Vertrauen entwickeln - das ist nämlich der Punkt! Alles Gute für Dich!

Ja sowas hatte meine Freundin auch gesagt...Dankeschön :)

0

Versucht mein bester freund mich eifersüchtig zu machen?

Hi Leute:D Vor drei monaten hab ich mich mit meinem "besten Freund" (liebten uns gegenseitig) gestritten dann haben wie drei monate keinen kontakt gehabt und haben uns vor vier tagen wieder vertragen und schreiben wieder wie früher aber jz sagt er mir er habe keine gefühle mehr aber ich schon und er sagte mir das er eine freundin hat. Und seitdem wir jz wieder schreiben schreibt der mir öfters mal was über seine freundin ( irgendwie ist das schon scheise wenn er weis ich will was von ihm aber mir das ständig unter die nase reiben muss ich mein sowas könnte er sich sparen) meine frage ist jz versucht er mich eifersüchtig zu mache oder bild ich mir das nur ein vlt ist das ja auch gelabber das er keine gefühle hat.? Wie sollte ich mich gegenüber ihm verhalten ich platze innerlich voll.:D

...zur Frage

Freundin hat schluss gemacht, glaubt ihr sie meldet sich wieder?!

Hallo.

Ich lernte meine (ex) im Jänner kennen, wir hatten seit Februar etwa täglichen kontakt und vor etwa 2 monaten sind wir zusammengekommen. Wir haben täglich telefoniert und uns etwa 2-3 mal die woche getroffen wobei wir oft gemeinsam übernachtet haben, leider hat sie vor 2 tagen völlig unerwartet schluss gemacht. Wir haben uns immer gut verstanden und meiner meinung nach passte alles, es gab keine streiterein...

Als sie schluss gemacht hat, sagte sie, dass sie selber nicht weiß was mit ihr los ist aber von ihrer seite aus passt das zwischen uns nicht. Sie mag mich zwar sehr aber gefühle sind leider keine mehr vorhanden.

Glaubt ihr, sie wird sich irgendwann nochtmal bei mir melden? Ich mein, man kann doch nicht einfach 5 monate mit jemanden täglich kontakt haben, 2 monate mit dem zusammen sein und dann nie wieder was von dem hören wollen. Aufgrund von der entfernung (40km, andere stadt) werden wir uns ansonsten nie wieder über den weg laufen.

Habt ihr euch für eure ex freund(innen) interessiert, als es vorbei war wenn ihr selbst schluss gemacht habt? Wie lange hat das gedauert? Paar wochen?

...zur Frage

Eine zweite Chance nach der Trennung?

Ich habe hier schon mehrere Fragen gestellt, bezüglich der Trennung, die ich letztes Wochenende durchstehen musste. Mein Freund trennte sich von mir, meiner Meinung nach ohne eine feste Begründung. Er sagte mir schon zu Beginn ,dass er Probleme habe, familiäre, persönliche ( Depressionen), Schulden usw. So wie ich es erlebt habe, leidet er nicht an chronischer Depression, hat des öfteren aber Angst sein Leben nicht in den Griff zu bekommen oder ist einfach nur antriebslos. An mir hat er aber kaum etwas ausgelassen, im Gegenteil, er sagte sogar ich wäre für ihn etwas wie eine emotionale Stütze, durch mich sei seine Gefühlswelt um einiges stabiler, ich merkte selbst, dass ich ihm gut tat. Er tat mir auch gut, da er mir in vielen Hinsichten ähnlich ist und wir den identischen Humor haben. Ich war glücklich und fühlte mich zum ersten Mal in meinem Leben von einem Jungen richtig geliebt und verstanden.
Doch letztes Wochenende entschloss er sich dazu einen Schlussstrich zu ziehen. Ohne eine handfeste Begründung, sondern einfach nur weil er wieder frei sein möchte. Nicht um viele Frauen abzuschleppen, wie er mir beteuerte, sondern einfach weil er eigentlich nicht dazu gemacht ist eine Beziehung zu führen. Ein Außenstehender würde das wahrscheinlich auch sagen, da er auch noch nie eine Beziehung hatte und sein Leben nicht mal richtig im Griff hat. Momentan ist er aber auf dem besten Weg sich eine Zukunft aufzubauen! Ein weiterer Grund, den er nannte, war dass er seine Freunde nicht verlieren möchte. Seine Bedenken verstehe ich zwar, wäre aber bereit ihm die Freiheiten zu geben, die er benötigt um seine Freundschaften zu pflegen. Der dritte Punkt, den er nannte, war dass er sich seiner Gefühle nicht mehr so sicher ist. Ich glaube an diesem Punkt kommen viele Menschen an, nachdem die anfängliche Verliebtheitsphase sich zum Ende neigt. Man liebt den Partner doch immer noch, ist nur verwirrt weil die Gefühle anders sind, stimmts? Wir sind übrigens 6 Monate zusammen und hatten eine tolle Zeit! Wir haben uns sehr oft gesehen, jetzt glaube ich sogar dass es zu oft war. Er ist 23, hatte zuvor noch keine Beziehung und hat plötzlich jeden Tag mit mir verbracht (was er auch selbst wollte) und plötzlich sein altes Leben hinter sich gelassen und mit mir ein völlig Neues begonnen. Vor einem Monat hat er den Wunsch nach mehr Freiheit indirekt ausgedrückt, doch ich habe irgendwie angefangen mir Sorgen zu machen, fast schon ein bisschen zu klammern, anstatt ihm einfach Zeit für sich zu geben. Die letzten drei Wochen, nachdem ich ein paar Ratgeber gelesen habe, versuchte ich mich ein bisschen rar zu machen, das hat irgendwie nicht funktioniert, denn auf ein Mal meldete er sich noch seltener. Und in der Zeit in der wir wenig Kontakt hatten, wurde ihm irgendwie klar dass er es liebt für sich zu sein. Also kam der Tag, an dem er Schluss machte. Wir redeten mehrere Stunden, natürlich weinte ich unendlich viel.

...zur Frage

Ex-Freundin meldet sich plötzlich wieder

Hallo liebe Community,

Sorry vorab für den langen Text aber ich brauche eure Hilfe.

Zuerst mal paar Fakten: Ich bin 31 Jahre alt, meine Ex wird heuer 30. Wir waren 2 Jahre zusammen, 1 Jahr verlobt u haben die 2 Jahre auch zusammen gewohnt. In einer 70qm Wohnung mit 2 großen Hunden (von ihr) und 2 Katzen (von mir), also sehr anstrengend.

Nun zur Geschichte: Unsere Beziehung war recht turbulent. Wir haben uns extrem geliebt aber auch extrem gestritten. Ich bin eher der ruhigere Typ und sie ist die impulsive temperamentvolle Frau, die bei jeder Kleinigkeit an die Decke ging ohne Vorwarnung. Trotzdem wollten wir heiraten und uns ein Haus kaufen (hatten auch eines in Aussicht).

Dann kam aber die Trennung. Sie ist nach einem Streit zu ihrer Familie gezogen. Jetzt im Nachhinein weiß ich, daß mein extremes Kämpfen genau das Gegenteil bewirkt hat von dem was ich eigentlich wollte. Wir waren noch gemeinsam bei der Paartherapie, wo es den Anschein hatte, daß wir es wieder hinbekommen (sie meinte, daß sie noch große Gefühle für mich hat aber sie Zeit brauchen würde), aber leider war das nicht der Fall. Sie hatte jemand anderen kennengelernt u ich habe den Kontakt abgebrochen. Ich war noch so dumm u habe kurz vorher das Haus für uns gekauft weil ich an eine Reunion glaubte.

Jetzt gute 2 Monate später - wo es mir schon wieder sehr gut geht - hat sie sich auf einmal wieder bei mir gemeldet. Hat mir erzählt, daß sie einen neuen Freund hat. 1 Woche später fragte sie mich dann, ob wir uns treffen können bzgl einer Aussprache. Ich habe ihr gesagt, daß ich eigentlich keine Aussprache mehr brauchen würde, weil mir das die Vergangenheit eh nicht zurückbringen würde, aber wir können uns gern treffen.

Also haben wir uns am SA getroffen. Als sie in mein Auto eingestiegen ist und mich angesehen hat, hat sie sofort zu weinen begonnen u sich für die gemeinen Sachen, die sie gemacht hat, entschuldigt. Sie war sich einfach nicht sicher ob die Trennung der richtige Schritt war und es tut ihr leid, daß sie mir Hoffnung gemacht hat aber ich soll mir jetzt auch keine Hoffnung machen. Aber gleichzeitig hat sie mir unter Tränen gesagt wie wütend sie auf mich ist, weil ich unser neues Zuhause gekauft hab obwohl wir schon getrennt waren. Danach hat sie mich ausgefragt ob ich andere Frauen treffe, wie weit ich mit dem Haus bin, was ich jetzt alles so mache usw am Ende hat sie gemeint, daß das Treffen sehr schön war.

Wir haben danach noch miteinander geschrieben. Sie meinte, daß es ihr jetzt ein bisschen besser geht aber das sie sehr aufgewühlt ist. Sie hat sich das Treffen anders vorgestellt und es tut ihr leid, daß sie geweint hat. Und sie würde mir helfen das Haus einzurichten wenn ich Hilfe brauche und ob wir uns diesen Samstag wieder treffen.

Danach hat sie noch auf Facebook ein Foto hochgeladen, das ich mal von ihr gemacht habe...

Was hat das zu bedeuten? Warum will sie eine Aussprache wenn sie eine neue Bez hat und warum will sie mich wiedersehen?? :-/

...zur Frage

Mein Freund liebt seine Ex - was soll ich tun

Mein Freund liebt seine Ex -Freundin noch, das wusste ich als wir zusammengekommen sind...aber wir sind jz ein halbes jahr zusammen und er sagte es wird immer weniger die liebe zu ihr und ich dacht eigentlich das er jetzt nur noch mich liebt aber dann hab ich am Wochenende heimlich seine sms gelesen (ich weiß es ist ein vertrauensbruch, braucht mir niemand jz sagen) und da hat er zu seiner ex geschrieben dass er sie noch so liebt und blablabl und ich weiß es liegt für jeden auf der hand dass man da schluss macht aber ich kann nicht weil ich ihn liebe und nicht wieder alleine sein will und ich weiß einfach nicht was ich machen soll ich will nicht schluss machen aber ich will auch nicth mit ihm zusammen sein wenn er sie auch liebt. Was haltet ihr davon? Bin ich gestört weil ich nicht schluss mache?

...zur Frage

Gefühle die wiederkommen-ist es liebe? (sprüche und zitate)

Hei ihr lieben :) ich schreib seid kurzem wieder mit meinem ex und die alten gefühle kommen wieder hoch und ich weiß nicht ob ich ihn wieder liebe oder ihn vermisse oder es einfach nur die schönen erinnerungen sind...:/ ich war schon 3 mal mit ihm zs und das wirklich lange... was meint ihr? sind es nur die erinnerungen oder lieb ich ihn echt wieder :/?

aber das ist nebensache :D ich suche jz eigentlich schöne sprüche über gefühle die wieder kommen so nach dem motto:

Gefühle die wiederkommen sind gefühle,die nie weg waren oder wenn du dich ein 2 mal in eine person verliebts, liebst du nicht die person sondern nur die zeit mit ihr (oder i.wie so :D) also es kann negativ und postiv sein :P

weil bei google find ich nich viele/gute... danke schonmal:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?