Warum verlier ich meine Gefühle so schnell?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Denke nihct das es so direkt an der Vorgeschichte liegt, eher daran, das die ersten 2-3 Monate sehr intensiv sindm und dann halt die wahren Gefühle an Licht kommen. Und auhc die Fehler des Partners. Dann bleibt man entweder zusammen, weil es mehr und mehr wird, oder man trennt sich. Weil die Gefühle fehlen oder die Fehler zu stark stören.

Da kann passieren... Nächstes mal ein bisschen länger zeit zum richtig kennenlernen lassen, und auch genau horchen, ob man nur verschossen ist, oder ob es wirkliche Gefühle sind.

Es kann schon sein, daß durch den damaligen großen Schmerz in Deiner Seele eine Art Abspaltungsprozess stattgefunden hat. Dieser bewirkt, daß man sich nicht mehr so tief in einen anderen Menschen verlieben kann und auch nicht will - der Sinn dieses Mechanismus` ist schlicht und ergreifend ein Schutzmechanismus, Deine Seele will keinen Schmerz mehr durch andere zugefügt bekommen! Vielleicht kannst Du aber doch eines Tages wieder tiefes Vertrauen entwickeln - das ist nämlich der Punkt! Alles Gute für Dich!

Bluebeermuffin 18.05.2012, 15:29

Ja sowas hatte meine Freundin auch gesagt...Dankeschön :)

0

Weil du den Hennigen dann wahrscheinlich nicht liebst ... Die echte liebe wird auch dir über den weg laufen... Gaaaaanz sicher ;)

*und nach 2 Tagen wieder gemeint er liebt mich

weil es warscheinlich immer die falschen typen sind

Was möchtest Du wissen?