Warum verliebt, aber man will nicht mehr?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schwierig!

Wer in der Anbahnung einer Beziehung schon blockt, braucht entweder viel Verständis vom Angebeteten oder muss viel Verständnis für ihn aufbringen, wenn er sich aus dieser Geschichte zurückzieht.

Ich habe viel Verständnis für ein großes Bedürfnis nach Freiheit, aber dieses muss halt auch eine gewisse Akzeptanz beim anderen finden.

Wenn ihr kaum Zeit miteinander verbringt, wird da wohl keine Beziehung draus. Damit müsst ihr beide leben können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er muss deinen Wunsch nach mehr Freiraum akzeptieren, ansonsten wird es schwierig. Sag ihm, dass es dir zu eng wird. Es scheint, ("langsam wieder") dass du sonst nicht zurecht kommst in einer Beziehung. Vielleicht findet ihr einen Mittelweg?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist ob Du prinzipiell schon bereit für was neues bist ^^ Anderenfalls solltest Du ja garnicht genug Zeit mit Ihm verbringen können wenn es das richtige wäre. 

Am besten erklärst Du Dich damit er weiß warum Du manchmal etwas auf Abstand gehst. Wenn es ihm wichtig ist wird er ne Zeit lang damit leben können ^^ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwei Treffen und dir wird das alles schon zuviel? Dann kanns wohl nicht der Richtige sein oder du bist im Moment nicht bereit dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit ihm und wenn er dich wirklich so sehr mag, wird er es verstehen.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?