warum verlieben wir uns meistens in jemanden,, der auch in einen selbst verliebt ist?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die gegenseitige Aufmerksamkeit, die man sich schenkt, zieht beide an. Natürlich gefällt einem, wenn man merkt, daß man dem anderen gefällt und so verliebt man sich immer eher als wenn man merkt, man hat die Aufmerksamkeit des Anderen nicht.

Also ganz im gegenteil, ich finde selbstverliebte Menschen total abtörnend. Selbstvertrauen ist ja sexy aber muss ja nicht so übertrieben sein.

was hat das mit der frage zu tun???

0
@Hupfdutt

ach stimmt anscheinend war ich noch am schlafen als ich die Frage gelesen habe...

0

dadurch das der andere es weis bekommt er interesse und verliebt sich andererseit liebe auf den ersten blick

und wenn der andere es nicht weiß?

0

stimmt nicht! meistens bin ich in die Frauen verliebt, da ich von anfang an keine chance habe

dann hast du wahrscheinlich ein problem mit deiner bindungsdynamik!

0

Wenn auf beiden Seiten die Chemie stimmt, merken es beide gleichzeitig.

seelenverwandschaft zieht sich an

Weil man zusammen passt.

weil bekanntes sich anzieht... reine psychologie!

Was möchtest Du wissen?