Warum verliebe ich mich immer in meine Feinde?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich denke, für dich sind diese Jungs einfach so interessant, weil du ihren 'Hass' oder besser gesagt ihr 'Nicht-mögen' als Herausforderung siehst. Du willst, kann ich mir zumindest vorstellen, schauen, ob sie dich vielleicht trotzdem mögen könnten. Hm was du tun kannst..jeder geht anders damit um. Entweder du redest mit jemandem darüber (beste freundin z.B) oder du lenkst dich ab (shoppen gehen z.B).

was haben sie denn gemacht das ihr befeindet seit oder meinst das sie dich hassen..man kann eine person eig nur hassen,wenn sie einem nahe genug war um einen zu verletzen.Vlt reizt dich einfach die gefahr die herausforderung

Du hast keine Feinde. Alle Menschen sind Brüder - und Schwestern. Liebe Deinen Nächsten wie Dich selbst - aber nicht so oft. Viel Spaß noch dabei. Ach ja - wenn Du älter bist, schau mal in einem SM-Club vorbei...

man kann sich halt nich aussuchen in wen man sich verliebt..

du magst gedemütigt werden

was meinst du mit feinde? warum müsstest du diese menschen eigentlich hassen? ich ervsteh nicht was du willst...

ja natürlich! das machen wir männer ja ständig^^ ne spaß, warum "feind"? erklärs nochmal genauer bitte

Was möchtest Du wissen?