Warum verlassen viele Spieler league of Legends?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Spiele League of Legends jetzt seit etwa 5 Jahren. Über die Zeit ist es einfach irgendwie uninteressanter geworden und verliert an Reiz. Mittlerweile gibt es einfach genug andere Spiele, die ich aktuell über League of Legends setzen würde. Beispielsweise PUBG. Ist zwar nen komplett anderes Genre, aber es ist noch relativ neu und das Potential noch nicht ganz ausgeschöpft. Bei League of Legends kommt alle 2 Monate mal nen neuer Champion raus und die Balancepatches werden von nem Team aus Silberspielern gemacht, die nur Statistiken beobachten oder was eben bei ihnen stark ist. Ansonsten ist die Community über die Jahre immer schlimmer geworden und langsam macht es keinen Spaß mehr in fast jeder Runde jemanden zu haben, der das ganze Team für seine Fehler beschuldigt und damit allen das Spiel versaut. 40 Minuten für nichts. 

Das ist so meine Sichtweise.. Ich werde League of Legends in den nächsten Monaten nicht ganz verlassen und werde ab und an mal wieder spielen. Allerdings hat die Frequenz meiner Spiele deutlich abgenommen. Spiele mittlerweile meistens nur ein Game pro Woche, weil ich für mich einfach bessere Alternativen gefunden haben. Vielleicht steige ich bis Season 9 ja sogar ganz aus. Wer weiß...

MfG Kevidiffel

League of Legends an sich ist ein sehr interessantes Game und ich würde es jedem Gamer empfehlen wenn diese Community nicht so verkorkst wäre. Da wirkt Riot leider Gottes überhaupt nicht entgegen, viele Flames und sogar Morddrohungen die ich schon hatte habe ich mit Screenshots belegt und der Verursacher spielt noch heute,

Die Leute bezahlen teilweise viel Geld wenn es um Champs und Skins geht weshalb so etwas toleriert wird.

Mit einem strengerem Reglement würde sich das Game auch wieder größerer Beliebtheit erfreuen.

Einfach mal einen Champion weniger rausbringen und dafür mehr Geld in sowas wie Anti-Flaming usw. stecken.

1
@Malibusdriver

Ich habe irgendwie das Gefühl, dass wenn sich nichts ändert, das Spiel in ein paar Jahren tot ist. Nicht, dass es keiner mehr spielen würde, aber die Spielerzahlen werden definitiv sinken und wenn man irgendwann 5 Minuten für ein normales Spiel warten muss, werden aufgrund dieser Wartezeiten weitere Spieler das Spiel verlassen. 

Ich habe mein Interesse an League of Legends über die letzten Monate größtenteils verloren und ich bezweifle ein wenig, dass es so bald wiederkommt. Ich hoffe es irgendwie ein wenig, da ich viel Zeit in das Spiel investiert habe, die ich wahrscheinlich doch besser in Schule hätte investieren sollen, aber so ist das nun mal mit Spielen. 

Gruß Kevidiffel

0
@Kevidiffel

Ich persönlich habe das gefühl das Riot games den Spielern sowas von egal ist.

Hauptsache mehr Spieler und mher Geld.

Man wurde mal sogar in league of legends gebannt wenn man keine skills hatte.

Naja, über 3/4 der Spieler sind in der Bronze elo,nur paar hundert spieler sind Diamant und um die 50 nur Challenger.

1
@MeddlLoide23

Ich glaube nicht, dass ihnen die Spieler wirklich egal sind. Sie tun ja schon was für die Spieler mit diversen Änderungen. Aber trotzdem reicht es einfach nicht. Wenn im SoloQueue 2 Monate die selben Probleme herrschen, weil ein Champion oder eine Championgruppe einfach zu stark ist und Riot da nicht reagiert, ist das schlichtweg einfach schlecht. Da gibt es auch keine Entschuldigung für. Aktuell sind Tanks ja wieder sehr stark, weil die mit Lethality wieder übertrieben haben. Gibt genug Videos von guten YouTubern, die das Problem erklären und Lösungsvorschläge liefern (Maxim, Just Johnny, Sola, ...), aber es passiert oft einfach nichts bzw. zu spät. Das nimmt den Spielern natürlich die Lust am Spiel.

0

Weil es hauptsächlich von einer Cancer- Kiddie-Community gespielt wird.

Da muss ich leider zustimmen - mittlerweile wird man wirklich wegen JEDEM Mist fast reported. Wenn ich z.B. im 3v3 mal früh gelegt werde und ein "xD" schreibe bekomm ich schon den ersten Flame. Dabei checkt niemand dass sowas sich nur negativ auswirkt.

 

Cancer - Community stimmt also leider definitiv.

0

Dude bin auch schon lange dabei und ich hab gemerkt, dass die community echt mies geworden ist. Dauernd wird man mit reports bedroht und manche spammen die pings... Und die, die eigentlich am schlechtesten spielen, regen sich am meisten auf.
Falls du noch ein Top oder Support suchst, dann melde dich einfach.

Was möchtest Du wissen?