warum verlangen manche online Videotheken die kostenlose Streams anbieten, dass man ein Konto erstellt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die persönlichen Daten im Internet sind ne Menge Geld wert. Die werden verkauft um vieles, was angeblich gratis ist zu finanzieren. Wir zahlen mit unseren Daten wenn du so willst.
Daraus entsteht dann: Spammails, Werbung, ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie die Daten verkaufen können um so Geld zu verdienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von N3oSky
22.12.2015, 10:21

als Kontodaten muss man ja nur die Email angeben. kann das negative Auswirkungen haben?

0
Kommentar von Zockajunge
22.12.2015, 10:22

die kann man auch verkaufen. kann sein,dass du dann öfters Werbung von irgendwelchen seiten bekommt also am besten 2. email angeben oder so

1

Was möchtest Du wissen?