Warum verkrampfen/muss ich mich bewegen (Oberbeine)?

2 Antworten

Vielleicht musst du dich tagsüber etwas mehr bewegen, also mehr spazieren gehen. Oder, du hörst dir abends vielleich eine Entspannungs-Musik oder etwas in dieser richtung an. Sollte halt etwas sein das dich ablänkt ;)

also zusätzlich zu mehr bewegung und mehr calzium aufnahme würde ich eine bananen-essig-kur empfehlen (bananen sind ein natürlicher träger von calzium). einfach 1 zermuste banane mit 2 t essig mit einem großen löffel umrühren, und das ganze vor dem duschen für ca. 10 minuten auf dem oberbein verteilen. das ganze wirkt wunder! viele grüße norbert

Warum schlafe ich immer so spät ein?

Hi Community,

Ich gehe immer früh ins bett so gegen 21:00. Ich lese dann noch eine halbe Stunde und mache dann das Licht aus. Dann kann ich überhaupt nicht einschlafen. Ich wälze mich im Bett hin und her und starre nach draußen oder auf die Uhr,Bevor ich einschlafe glubsche ich dann nochmal auf die Uhr und dann ist es zwischen 23:30 und Mitternacht. Ich bin 12 und will unbedingt vor 23:00 Uhr einschlafen. Jetzt gehe ich meist um 22:00 ins Bett (sind Sommerferien). Warum ist das so? und was kann ich tun um früher einzuschlafen?

Liebe Grüße

...zur Frage

Warum verkrampfen meine Oberschenkel und warum muss ich mich ständig bewegen?

Ich Leon 14 Jahre habe zurzeit sehr komische Oberschenkel Beschwerden .Ich fasse es kurz ich muss mich durchgehen bewegen was bedeutet wenn ich das Bein versuche 10 Sekunden still zuhalten kriege ich einen Krampf und muss mich sofort bewegen das komische ist das es auf beiden Seiten ist ,Wachstumsschmeezen sind es auch nicht da ich schon mal Wachstumsschmerzen hatte und es sich ganz anders anfühlt .Was ist eure Meinung kann dahinter eine Krankheit stecken oder was soll ich tuen ?Auserdem wenn Schulzeit ist bleibe ich immer bis 2 Uhr wach weil ich vorher nicht einschlafen kann selbst mit Schlaftabletten .Würde mich mega über Antworten freuen und hoffe das das irgendwie /irgendwann weg geht .b

...zur Frage

Hilfe! Meine Hände verkrampfen?

Passiert mir in letzter Zeit öfters. Der Arzt es sagt, dass es vom Stress kommt, aber was kann ich dagegen tun??

...zur Frage

Kann meinen Hals nicht mehr bewegen!

Hi, bin heute um 5 Uhr aufgestanden und konnte meinen Hals nach links nicht mehr bewegen, da sonst ein starker stechender Schmerz vom Hals bis hoch zum Unterkopf kam. Wahrscheinlich ein Muskel verkrampft oder einen Zug geholt. Sollte nach ein paar Tagen weg gehen, bzw. schwächer werden, also gehe ich momentan nicht zum Arzt. Nun weiß ich nicht, ob ich heute in die Schule gehen soll? Es tut ja nur weh wenn ich meinen Hals leicht nach links drehe. Oder würde es durch die schulische Belastung nur noch schlimmer werden ?

...zur Frage

Gastritis? Ja , Nein?

Hallo Leute :)

Bevor jetzt jemand sagt , Ferndiagnosen seien unmöglich : ich war gestern bereits um 22 Uhr beim Arzt im Krankenhaus.

Folgendes : Seit Freitag Abend hatte ich Schmerzen in der Magengegend , vorwiegend oben , und mir war richtig schlecht und flau im Magen. Bewegen oder auf dem Bauch liegen tut weh und mein Magen war auch vor allem gestern richtig aufgebläht. Nach dem Mittagessen gestern ging es gar nicht mehr , ich fuhr zum Arzt und ich wurde weggeschickt mit den Worten : Vielleicht ist es eine Gastritis oder ein Magen Darm Infekt. Ich bekam Magentabletten , aber diese Wirken nur gegen Sodbrennen. Soll ich Morgen noch ein Mal zum Arzt fahren oder kann das bis Montag warten? Und ist es eher eine Gastritis oder etwas anderes?

danke im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?