Warum verkauft Deutschland nicht alle seine Kampfflugzeuge und kauft sich einfach 12 amerikanische F35-Mehrzweckkampfjets?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Warum sollten wir die kaufen? Nicht überall, wo US draufsteht, ist auch Qualität drin! Die Amis verstehen einfach nur, besseres Marketing zu machen. OK, davon lassen sich, wenn man sich manche Fragen, Antworten und gerade auch Kommentare auf Youtube anschaut, gerade die Jungfüchse beeinflussen, deren Wange noch feucht vom Mutterkuss ist. 

Außerdem gibt es ein paar Dinge, die auch der geneigte GF-User wissen sollte: 

- Wir können es auch selbst (es ist ja nicht das erst Großtechnologieprojekt - siehe auch unsere neuen U-Boote) 

- Es gibt langfristige Verträge 

- Wir stürzen uns nicht in Schulden wie die Amis, nur um die Armee aufzurüsten. Mit der Weltherrschaft klappt es bei uns nicht so; den Beweis haben wir ja schon geliefert. 

- wichtig ist die Unabhängigkeit von anderen Ländern oder ausländischen Firmen 

- unter Umständen sind unsere Anforderungen ganz andere als die des US-Militärs 

- Beantworte doch einfach die Frage, warum Deiner Meinung nach die Bw die F-35 kaufen sollte. Und warum gerade 12 Stück? Ich gehe einfach davon aus, dass Du bisher kein einziges Kampfflugzeug in der Realität geflogen bist. 

- Und Testpilot, der beide Typen im Vergleich geflogen hat, bist Du sicher auch nicht (ist nur eine Arbeitshypothese von mir). Und nur dann wäre eine Aussage überhaupt mehr als von akademischem Wert. 

Wie kommst Du also zu der Einschätzung, alle Tornados und Eurofighter verkaufen zu müssen? 

Woher sollen wir die Überlegungen der Beschaffer kennen? Niemand hier sitzt im Beschaffungsamt und die GF-Hobby-Generalstäbler haben jetzt nicht so viel Ahnung, dass man sich auf deren Aussagen verlassen könnte. 

Deine Frage ist also völlig sinnfrei. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willste denn mit diesem fliegenden Schrotthaufen? Hast Du überhaupt eine Ahnung davon, was dieses Teil den Amis für Probleme macht? Für den Einsatz bei unserer Luftwaffe würden unsere Militärs und Politiker garantiert eine Abänderung der Maschine an die "besonderen" Einsatzbedingungen bei der Luftwaffe verlangen. Und was da in der Regel für Probleme auftauchen, kannst Du Dir ja mal anhand der Unfallserie bei den deutschen F-104 Starfightern ansehen. Wenn die F-104 wie von den Amis vorgesehen als Tagjäger eingesetzt wurde, war sie ein passabler Abfangjäger, aber nach den von der Bundeswehr gewünschten Änderungen, war sie nur noch fliegender Schrott. Genau das würde bei der F-35 wieder passieren. Mit dem einen Unterschied, daß die F-35 schon jetzt nur fliegender Schrott ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was will die BW mit der F35. Die F35 ist eine eierlegende Wollmilchsau. Das Teil kann irgendwie alles, aber nichts wirklich gut.

Dem Eurofighter ist die F35 als Jäger hoffnungslos unterlegen.

Sogar die Flugleistungen der sehr in die Jahre gekommenen Tornados gehen über die der F35 hinaus.

Die F35 kann lediglich über ihre Avionik und ihre Tarneigenschaften punkten. 

Warum die USA dieses Flugzeug entwickelt haben, wird wohl auf ewig deren Geheimnis bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du mal durchgerechnet, was das kostet?

Alle Ersatzteile die Deutschland noch hat mit verkaufen, einige Fighter kaufen + Nachschub + Ersatz + Training der Piloten + Training der Bodencrew + Training / Schulung der Flugtechniker + ggf neue Munition für die Bewaffnung - das ganze mit Deals für ca 20-30 Jahre Laufzeit.

Und das ganze bei einem Verteidigungsetat, der nicht mal entsprechende Ausrüstung für die bestehende Truppe gewährleisten kann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allein schon die Idee, sich von einem ausländischen Lieferanten abhängig zu machen, der einem bei fehlender A*schkriecherei die Ersatzteilversorgung abdrehen kann, ist hanebüchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was willst du denn mit 12 Jets reißen ? damit bekommt man ja gerade mal eine Flugshow hin. mal abgesehen davon das das teil ziemlich schrottig ist und im luftkampf aktuellen russischen jets weit unterlgen ist. das einzigste was das teil wertvoll macht ist sein stealthfähigkeit. und die braucht es auch, weil wenn auf sicht gekämpft wird, das teil einfach nur abgeschossen wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und was soll die Luftwafe mit 12 Flugzeugen?

Italien hat 90 F35

GB hat 138 F35

NL hat 37.

12 Stück reichen ja kaum für ein Kampfgeschwader.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun soweit ich informiert bin ist unsere Luftwaffe eh seit langem nicht mehr das was sie mal war und ein aus tausch dieser "größe" würde wohl keinen unterschied machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?