Warum verhält sich mein Exfreund so komisch?

1 Antwort

Anscheinend will er dich zurück.hätte er sich vorher überlegen sollen, bevor er dich verletzt hat. Aber pass auf, das mit dem in die gleiche Straße ziehen grenzt schon an stalking bzw. kann sich schnell dazu entwickeln.

Muss mein Lehrer wissen warum ich beim Arzt war?

Also ich war heute in den ersten beiden Mathe Stunden nicht anwesend. Ich war beim Arzt gewesen und als ich kam sagt ich ganz normal "Entschuldigung für die Verspätung ich war beim Arzt ", daraufhin hat mein Lehrer sehr... naja aggressiv reagiert würde ich sagen und wollte wissen warum ich dort war also wegen was. Ich wollte das nicht laut in die Klasse reinrufen, da ich nicht wollte das jeder weiß warum ich dort war.. Außerdem will ich auch nicht das er das weiß das ist für mich viel zu privat! Ich hab ihn gesagt das ich ihm das nicht sagen möchte und er meinte dann er würde mich für die Stunden dann nicht entschuldigen da ich keinen Grund genannt habe, obwohl ich sogar eine Krankschreibung für 3 Tage vom Arzt bekommen hab. Darf er das? Muss er das überhaupt wissen ??

...zur Frage

Beim Lehrer entschuldigen Ja/Nein?

Hi, also die Sache ist die.

Ich bin momentan noch in der 8. Klasse.

Und in der 10. Klasse wollte ich mich, also bei meinem Abschluss, bei einem Lehrer entschuldigen. Wieso oder Warum ist naja eher unwichtig. Letztens hab ich darüber mit meinem Musiklehrer geredet und er meinte ich sollte es nicht tun. Weil ich es nicht jedem rechtmachen muss und es mir egal sein kann, ob er mich jetzt zum Beispiel für den Rest seines Lebens hasst, wisst ihr? Das Ding ist halt, dass ich mich gerne bei ihm entschuldigen würde, weil ich einfach von Natur aus mich für meine Fehler entschuldige. Bei mir ist sowas normal. Klar, verstehe ich es auch, wenn mein Musiklehrer jetzt meint, ich sollte es nicht machen, weil ich ihm nicht sozusagen "hinterherennen" muss oder sowas in der Art. 

Ach und das ich mich erst bei meinem Abschluss entschuldigen will hat einen Grund. 

Ich meine ich könnte es auch jetzt machen, aber ich habe Angst, dass es nach meiner Entschuldigung dann wieder Probleme geben könnte oder so. Hm, genau erklären kann ich es auch nicht. Sagen wir so, es gab damals ein paar Probleme zwischen uns, weil ich ein paar falsche Entscheidungen getroffen habe, bei den falschen Leuten war und ...ich denke er weiß auch, dass ich normalerweise nie Ärger mache. Das hab ich mir damals dann halt selbst eingebrockt. 

Tja, momentan ist es komplett still zwischen uns, wennschon begegnen wir uns auf dem Gang ein paar Mal, das war's. Alles ganz "locker" würd ich sagen. Das ist dann halt auch der Grund warum ich mich erst später entschuldigen möchte. Eben weil es gerade so still zwischen uns ist und es keine Probleme mehr gibt und ich Angst habe irgendwie etwas "aufzumischen". Über die Vorfälle von damals haben wir uns ja nie so richtig ausgesprochen. Um auf den Punkt zu kommen, tut mir leid für das Ganze drum-rum reden, ich bin mir jetzt nicht sicher, ob ich a) mich entschuldigen sollte und wir in "Frieden" auseinander gehen können oder ob ich b) alles so lassen sollte wie es ist und einfach nur beten kann, dass ich ihn nicht im Unterricht bekomme.😬🙏🏼 

Vielleicht versteht einer von euch ja was ich meine oder kann mir da weiterhelfen. Wäre lieb, wenn ihr mir antwortet. Dankeschön.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?