Warum verhält sich eine FB-"Seite" wie ein "Ort"?

2 Antworten

Hallo,

weil es vielleicht beim Erstellen von "Seite erstellen" an den Voreinstellungen von FB unter der Kategorie "Unternehmen, Organisation oder Institution" begründet ist!?

Dies ist jetzt eine spontane Vermutung, da ich auch eine "Seite erstellen" unter der Kategorie "Unterhaltung" erstellt habe. Dies wird dann als "Seite" bei der allgemeinen Suche unter der Hauptüberschrift angezeigt. Bei Dir als "Orte".

Weiteres bitte vom "Fachmann/-frau!

LgH

p.s. Finde das CarSharing sehr interessant und da ich Nürnberger bin, hab ich es gleich einmal auf meiner Pinnwand gepostet. Wird es Nürnberg als Extra noch geben oder weitet sich CarSharing-Erlangen eh auch nach Nbg. aus...!?

 

 

Hallo SirHans,

ich hatte meine Seite vor einigen Tagen auf https://www.facebook.com/pages/create.php als "Lokales Unternehmen oder Ort" erstellt und dann wegen des Bestandteils "Ort" vermutet, dass hier der Fehler liegt. Aber auch das Löschen des Orts in den Einstellungen und der Wechsel der Kategorien hatte keinen Effekt - selbst als "Buch" blieb die Karte…

Eine entsprechend der Anregungen hier auf dem selben Weg erstellte neue Seite funktioniert richtig und wird als Seite aufgeführt.

Heute wollte ich hier endlich antworten und habe zuvor ein letztes Mal den Ort aus den Einstellungen entfernt. Warum auch immer, aber jetzt funktioniert es, auch nachdem ich den Ort wieder eingetragen habe…

Trotzdem vielen Dank

Vg, Buffty

PS: eine Ausweitung nach Nürnberg ist weder vorgesehen noch ausgeschlossen. Wir wollen uns aber erst einmal in Erlangen festigen und stabil wachsen. Wenn aber 10-20 nah beieinander wohnende Nürnberger einfach bei uns Mitglied werden, könnte dort sicher auch ein Auto stationiert werden – also teile unsere Seite fleißig! :-) Solange muss ich Dich aber auf dbcarsharing.de verweisen…

0

Hallo Buffty, ich habe mal versucht dein Problem zu rekonstruieren, konnte allerdings keinen Fehler entdecken. Ich habe mehrere Seiten erstellt in allen Variationen und die Einordnung war immer korrekt.

Meine Empfehlung: Da du erst 8 Fans hast würde ich die Seite neu erstellen. Womöglich ist bei der Erstellung irgendetwas schief gelaufen und die Behebung des Problems könnte u.U. länger dauern als eine Neueinrichtung.

Du solltest auch überlegen, ob deine Firma nicht eher ein "Lokales Unternehmen" ist. Facebook ist es sehr wichtig das Seiten in die richtige Kategorie eingeordnet werden und es kann dazu kommen, dass deine Seite blockiert wird wenn sie in der falschen Kategorie ist.

Viele Grüße,
Facebooklet

Hallo Facebooklet,

wie Du meiner Antwort zum anderen Kommentar entnehmen kannst funktioniert es plötzlich, ohne dass ich etwas anders gemacht habe. An meiner Ungeduld kann es eigentlich auch nicht liegen, da ich einerseits hier erst nach einigen Tagen gefragt und auch gestern noch an den Einstellungen herum probiert hatte.

Trotzdem vielen Dank für Deine Antowrt.

Aber eine grundsätzlich Frage: wohin wendet man sich mit solchen Problemen? Einen Support in dem Sinne finde ich nicht, „Über uns“ leitet auf die Facebook-Seite von Facebook selbst (wo nur englisch gesprochen wird) und im Hilfebereich habe ich keine Antwort erhalten.

vg, Buffty

PS: Welche Antwort soll ich hier jetzt als die „hilfreichste“ auszeichnen…? :-P

0

Wie kann ich ihr Interesse wieder wecken?

Ich bin 20 Jahre alt, bin mit meiner Freundin mittlerweile über 2 Jahre zusammen. Wir sind glücklich verliebt & sehen uns eigentlich jeden Tag, da wir nur 2 Minuten voneinander entfernt wohnen. Um ehrlich zu sein, ich schlafe auch beinahe jeden Tag bei ihr.

Nach aussen hin sieht unsere Beziehung perfekt aus, fast der ganze Ort beneidet uns.
Klingt im großen und ganzen doch super, oder?

Nun zum Grund, warum ich mich wieder mal entschlossen habe, hier eine Frage zu stellen. Es klingt zwar etwas albern und ein wenig nach Kindergarten, jedoch kommt mir vor, meine Freundin verliert immer mehr das Interesse an mir. Sie zeigt mir nicht mehr wirklich, wie sehr sie mich liebt; ihr würde niemals einfallen, mir zuerst eine SMS zu schreiben; Küsse kommen fast ausschließlich von meiner Seite; die Initiative ergreife auch fast immer ich. Um es kurz zu halten, sie verhält sich in der Beziehung immer passiver. Wenn ich sie darauf anrede, ist sie sofort sauer, weil sie das alles ganz anders sieht & sie meint, es ist sehr verletzend zu hören, man schenke jemandem keine Liebe, obwohl es doch so ist.

Für sie vernachlässige ich meine Freunde, meine Hobbies. Jedoch tue ich das freiwillig, weil ich einfach so oft als möglich in ihrer Nähe bin. Vielleicht ist das mein Fehler. Vielleicht bin ich dadurch uninteressant geworden.

Was soll ich tun? Soll ich sie ein wenig eifersüchtig machen? Soll ich nicht immer für sie erreichbar sein? Mehr mit Freunden machen? Speziell weibliche Kontakte pflegen?

Bitte um Rat, Danke schon im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?