Warum verhält er sich so sch**** gegenüber mir - Will er mich verletzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du brauchst eine Therapie gegen deine Social-Media-Sucht. Ja richtig - Sucht! Wenn man einen Social-Media-Kanal bestimmen lässt, wie man sich fühlt, dann ist man definitiv krank. Wenn es nicht so schade wäre würde ich sagen:

Lies das mal in 10 Jahren oder lege es "normalen" Menschen vor - du bzw. die lachen darüber sehr bzw. halten das ja für einen pubertierenden Witz.

Klar willst du das jetzt vielleicht nicht hören. Aber wie gesagt, wenn du genau diesen Text später mal lesen wirst (bleibt ja für immer im Netz), dann wirst du dir auch denken. OMG - wie war ich damals drauf.

Wenn dich das Instagram-Getue von ihm so sehr nervt, dann mach doch einfach Schluss. Fange aber mit einem anderen auf eine andere Art an. Wie wäre z.B. ohne Instagram? Wie schön die Welt dann sein kann und wieviel Zeit man dann doch hat (und in deinem Fall weniger Streß).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freemind123
22.02.2017, 06:14

Hast recht, hab Schluss gemacht hahahaha ich glaub nicht dass ich eine Therapie brauche. Ich kann auch ohne und musste oft auch ohne auskommen. Mir geht's auch nicht um mich. Mir ging es eig eher um den Typen. Das hat sich aber erledigt. Hab ihn zum Mond geschossen. Ich bin mir sicher dass ich in 10 Jahren denke omg wie dumm das alles war aber das Problem jz war es einfach nicht dumm für mich. Nicht jeder kann das nachvollziehen, ich erwarte das auch nicht.

1

Definier dich nicht darüber was im Netz passiert und nicht über das was geliked und nicht geliked wird. Auch wenns nur gespielt ist, es soll dir egal sein. Gib dieser sache nicht so eine Aufmerksamkeit, dann hast du schon verloren. Wenn er solche Dinge tut von dene du glaubst er macht es um dich zu verletzen, ignorierst du es einfach - er wird damit aufhören weil er nicht die gewünschte Reaktion bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freemind123
20.02.2017, 03:56

Du meinst sozusagen dass ich mich nicht auf das Niveau herablasse? 

Wie soll ich das machen? Das regt mich so sehr auf, dass ich fast Sturm geklingelt hab bei dem. Ich mein das ist verrückt, aber ich hasse so Aktionen. Sogar wenn ich das jz ignoriere, er wird sicherlich so lange weiter machen bis ich vor Wut platze und dann kriegt er sein Ziel halt mit 2 Wochen Verspätung. Ich bin keine gute Schauspielerin, weder bin ich ein Mensch der sowas auf Dauer durchstehen kann. Am Ende heule ich noch vor dem und dann hab ich so richtig abgeloost. Bin nicht nah am Wasser gebaut aber wenn man lang genug auf meinen Gefühlen rumtrampelt dann fließen die Tränen wie Wasserfälle den Hang hinunter.

0
Kommentar von isibisi18
20.02.2017, 04:04

Siehs mal so, jemanden versuchen dadurch zu verletzen ist eine lächerliche Aktion. Du sagst er ist 25? Wenn er so was nötig hat ist er recht unreif und schwach für dieses Alter. Ich bin selbst 25 und meine Freunde sind auch um dieses Alter, würde einer von denen das machen würd ich ihn auslachen. Das solltest du auch. Nicht direkt ihn aber wenn er das tut denk daran, du weißt genau was er macht, du stehst darüber, du bist weiter als er.

1

Klingt schwer nach ziemlich pupertären Machtspielen, und du bist ein gutes Opfer, weil du dabei mitmachst. Willst du eine solche "Liebesbeziehung" haben? Löse dich daraus! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freemind123
20.02.2017, 03:50

Der Junge ist 25. Hatte vor mir eine langjährige Beziehung. Ich dachte ich wäre das Kind mit 22 aber wie es aussieht ist er es. Ich hab überhaupt keinen Bock auf sowas. Ich dachte ich hätte jemanden gefunden der reif im Kopf ist und jz sowas. Ich bin dem am Anfang so ins Netz gegangen weil er wie alle Ar***löcher richtig nett war. Hat einfach gepasst mit meinen Kriterien und jz kommt so das wahre Gesicht.  Ich kann es eig alles hin schmeißen aber irgendwie mag ich den Typen schon. Ich hab so die Hoffnung dass er mich nur testet und meine Reaktion sehen will aber irgendwie ist das so eine falsche Hoffnung die ich mir selbst versuche einzureden. Und auch wenn, was hat der mich zu testen. Ich bin kein Mensch der sowas mitmachen kann. 

2

Es geht hier um Instagram und ihr habt beide viele Follower... Was erwartest du? Ihr habt euch nicht beim Enten füttern im Park kennengelernt! Such dir einen "normalen" und fertig, falls du überhaupt jemanden willst, der nicht "fame" ist.

Den Rest habe ich nicht mehr gelesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freemind123
20.02.2017, 03:38

Wir haben uns im realen Leben kennengelernt. Insta kam später. Aber nun ja. War nicht hilfreich. Ich erwarte eigentlich nicht viel. Ich erwarte Bestätigung und keine derarte Ablehnung dass ich mich schlecht fühle. Ich mein der Typ kennt mich,der kennt mein Schwächen und langsam habe ich das Gefühl dass er sie gegen mich verwendet. 

0

Diese Internetsucht kann alles kaputt machen. Lasst den quatsch doch. Es ist alles pure Zeitvernichtung. Sonst nichts. Oder verdient ihr dort Geld? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freemind123
20.02.2017, 04:02

Ne nicht wirklich. Wir könnten. Also Chancen bestehen. Ist aber nicht unser Ziel. Ich denke nicht dass er es löschen wird und ich bin nicht verrückt dass ich es für ihn lösche wenn er nicht das Selbe für mich tun würde. Mir geht's da nicht um meine Follower oder meine Reichweite. Es geht ums Prinzip. Wenn wir beide es löschen, gerne. Alles andere kommt nicht in Frage. Das wäre ja nur mehr Bestätigung für ihn. Ich bin nicht auf dem Dampfer der Bestätigung. Ich mein jeder Mensch braucht das, aber ich brauche das nicht von jedem. Es würde mir vollkommen reichen wenn ich seine bekommen würde. Ich glaube er weiß das auch und deswegen gibt er sie mir nicht. Langsam verstehe ich Frauen die ihre Männer betrügen. So hart und dumm es auch klingen mag. Ich mein stell dir vor da kommt irgendwann einer und gibt dir all das was du nicht hast wie z.b. Bestätigung. Ist ja kein Wunder dass Frauen immer häufiger fremd gehen. 

0

Was möchtest Du wissen?