Warum vergrößert sich die Zahl der Juden in Europa nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke, dass es damit zusammenhängt, dass die Juden nach Israel "zurückkehren" wollen. In Israel sind die Juden nicht in der Minderheit, anders als z.B. in Europa. Der Gaza-Konflikt spielt hier mit Sicherheit auch eine sehr interessante und wichtige Rolle. 

Jedes Jahr wandern sehr viele Juden nach Israel aus, weil sich dort die Religion am besten leben und ausüben lässt.

Grundlegend hat das nichts mit den Muslimen zu tun. Muslime gibt es auf der ganzen Welt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor allem wegen Assimilation...

was du in deiner Frage schreibst ist übrigens nur sehr bedingt richtig, wenn nicht sogar ganz falsch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Juden tendieren Mehrheitlich zu den Staaten Israel und USA. Daraus resultierend verringert sich der Anteil stetig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil man ihnen den besitz genommen hat und sie haben jetzt in den anderen ländern neue beditztümrt aufgebaut... warum sollten sie wieder bei null anfangen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaLatifah
15.04.2016, 23:28

Aber die Juden werden ja jetzt(!) immer noch weniger...

0

Was möchtest Du wissen?